IZB Wolfsburg 2022

11. bis 13. Oktober


Im globalen Transformationsprozess spielt die Automobilindustrie – ähnlich wie der Gesundheitsbereich – eine zentrale Rolle. Verkehr und Mobilität sind die Top-Themen der Zukunft und werden sich mehr als andere Bereiche massiv verändern. Neben dem autonomen Fahren sind Energie und Umwelt hier die zentralen Chancen und Herausforderungen.

Die Internationale Zuliefererbörse IZB ist Europas Leitmesse der Automobilzulieferer. An ihrem Standort am Konzernsitz der Volkswagen AG bildet sie die automobile Wertschöpfungskette vollständig ab. Strikt an den Interessen des Fachpublikums ausgerichtet, bringt sie die Entscheider der Branche zusammen und ist der Marktplatz für zukunftsweisende Innovationen. Top-Manager der Industrie nutzen sie als Business- und Netzwerkplattform.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Produkte, Kompetenzen und Innovationen in diesem Rahmen zu präsentieren und laden Sie herzlich ein, als Aussteller am Saarland-Gemeinschaftsstand teilzunehmen und von zahlreichen Vorteilen zu profitieren:

  • Eine professionell gestaltete Ausstellungsplattform in bester Positionierung
  • komplett ausgestattete Präsentationsplätze
  • gemeinsame Lounge mit Personal und Catering, die Sie für Ihre Kundengespräche nutzen können
  • Rundum-Paket mit optimaler Betreuung im Vorfeld und vor Ort
  • Einhaltung der aktuellen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen
  • Kostengünstig durch die Förderung des saarländischen Wirtschaftsministeriums  
  • Sollte die Messe aus gegebenen Umständen nicht stattfinden können, erstatten wir Ihnen Ihre Teilnahmebeträge in kompletter Höhe zurück


Wir würden uns freuen, Sie als Aussteller auf dem Saarland-Gemeinschaftsstand begrüßen zu dürfen.


Ansprechpartner

Nathalie Hirsch

Internationalisierung, Messen

Tel.: 0681 9520-481

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: nathalie.hirsch@saaris.de