VivaTechnology 2022 in Paris


Die Viva Technology ist DER Treffpunkt rund um das Thema Innovation für Startups, Scaleups, CEOs, Investoren und Experten aus der ganzen Welt. Die sechste Ausgabe des internationalen Startup- und Tech-Events findet vom 15. bis 18. Juni 2022 in Paris statt. Neben dem klassischen Konferenz- und Messeformat gibt es ein zudem ein breit gefächertes Onlineangebot. Das spannende Konferenzprogramm reicht vom Thema Scaling up, über Mobility, Race to Net Zero, Space und Healthcare bis hin zu Metaverse, Web3 und Cyber Security. Vor Ort könnt ihr Innovationen, inspirierende Speaker, vielversprechende Startups und führende Unternehmen sehen und treffen. 

Und das Beste: das Saarland ist in diesem Jahr  zum erstmalig auf dem 300 m² großen French-German Tech Hub vertreten und ihr könnt dabei sein! Mit am Stand: verschiedene deutsche Bundesländer, die Digital Hub Initiative des GTAI, wirtschaftsnahe Forschungsinstitute wie u.a. das DFKI und über 100 Top-Startups aus ganz Deutschland. Ein starker Auftritt, der bei Entscheidern und Investoren viel Aufmerksamkeit erregen wird.   

 

Das erwartet Euch:  

  • 4 Aussteller-Tickets pro Startup 
  • einen Desk für einen der vier Messetage und Vernetzung auf dem French-German Tech Hub 
  • Nutzung der Gemeinschaftsfläche, bestehend aus einer Pitching Stage und einem Loungebereich  
  • Pitchmöglichkeit auf der Pitching Stage 
  • Besondere Sichtbarkeit durch Listung im offiziellen Programm der Viva Technology  
  • Teilnahme an den exklusiven Side-Events (Besichtigung, Netzwerkabend…) 
  • Betreuung und Unterstützung vor Ort durch die AHK Frankreich 
  • Kaffee und Wasser am Stand 
  • Exklusiver GlobalUP-Vorbereitungsworkshop   

Eine optimale Chance für alle, die ihr Netzwerk erweitern und ihre innovativen Ideen voranbringen wollen!  

Durch die Unterstützung des saarländischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr können wir Euch die Teilnahme am Programm zum geförderten Preis von 500€ ermöglichen.  


Startups können zudem über GlobalUP einen Zuschuss zu den Reisekosten erhalten (50% der Reisekosten, maximal 1.000€ pro Startup).  

 Und das ist noch nicht alles: damit ihr das Beste aus eurem Auftritt auf der VivaTech rausholen könnt, organisiert GlobalUP am 12. Mai exklusiv für alle teilnehmenden Startups einen Vorbereitungsworkshop, der euch optimal auf die Präsenz am Messestand, die Vor- und Nachbereitung von Kontakten sowie euren Pitch auf der Pitching Stage vorbereitet.  Nähere Informationen dazu folgen bald.  


Klingt spannend? Ist es auch!  

 

Wir freuen uns auf Euch! À bientôt!  

  


Ansprechpartner

Nicole Boissier

Internationalisierung

Tel.: 0681 9520-480

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: nicole.boissier@saaris.de

Nathalie Hirsch

Internationalisierung, Messen

Tel.: 0681 9520-481

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: nathalie.hirsch@saaris.de