Salon à l'envers in Thionville

18. Oktober 2018

  


Der Salon à l’envers mit seinem Konzept der „umgekehrten Messe“ hat sich seit 1995 zu einer festen Größe im Veranstaltungskalender der Region entwickelt und speziell in jüngerer Zeit einen deutlichen Aufschwung erfahren.

Nachdem im vergangenen Jahr Luxemburg Partnerland der Messe war, ist nun in diesem Jahr das Saarland an der Reihe. Die Schirmherrschaft wird der Staatssekretär und Bevollmächtigte für Europaangelegenheiten des Saarlandes, Roland Theis, übernehmen und damit auch die wirtschaftliche Relevanz der Frankreichstrategie des Saarlandes unterstreichen. Roland Theis wird im Rahmen der Führung der offiziellen Delegation die Stände besuchen.

Den Ausstellern bietet sich die Gelegenheit, Kontakte zu Unternehmen aus der Großregion zu knüpfen, Geschäftskontakte auszuweiten und mit Einkaufsverantwortlichen direkt ins Gespräch zu kommen – sich aber auch als interessante Arbeitgeber zu präsentieren.

Saarländische Institutionen und Unternehmen sind dazu eingeladen, gemeinsam mit der IHK Saarland und dem Arbeitskreis Wirtschaft e. V. eine starke Präsenz saarländischer Akteure zu sichern.

 

Ansprechpartner:

Oliver Groll
Geschäftsführer International, IHK Saarland
Tel: 0681 9520-413
E-Mail: oliver.groll@saarland.ihk.de