Wirtschaftsreise in die Mongolei

21. bis 25. Mai 2016


Bereits 2015 führte eine Wirtschaftsreise mehrere saarländische Unternehmen in die Mongolei. Die Ergebnisse des ersten Aufschlags waren so vielversprechend, dass saar.is vom 21. bis 25. Mai 2016 eine weitere Wirtschaftsreise in die Mongolei anbietet. Der Zeitraum wurde so gewählt, weil die zu dieser Zeit stattfindende Messe "Expo Mongolia" viele mongolische Unternehmer in die Hauptstadt führen wird und die Chancen auf zahlreiche Kontakte gut stehen.

 

Das Angebot richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen aus den Bereichen Bergbau, Energie, Infrastruktur, Umwelttechnik und Tourismus, die Geschäftskontakte in die Mongolei knüpfen oder vertiefen möchten.

 

Die Wirtschaftsreise wird im Auftrag von saar.is von der CBM GmbH Bexbach in Kooperation mit dem Deutsch-Mongolischen Unternehmensverband (DMUV) organisiert und durchgeführt.

 

Das dürfen Sie erwarten:

  • Relevante Business-Informationen zum Standort Mongolei, insbesondere zu den o.g. Branchen
  • Fachkundige Beratung zu Ihren Marktchancen und Begleitung auf den mongolischen Markt durch unsere Partner vor Ort
  • Interkulturelle Einführung, Fachvorträge, Projekt- und Firmenbesichtigungen
  • Option zur Teilnahme oder zum Besuch der Messe "Expo Mongolia 2016", Termin mit dem mongolischen Umweltminister
  • Im Vorfeld gezielte Partnersuche für Kontaktgespräche anhand Ihres Firmenprofils
  • B2B-Matchmaking, organisiert durch den DMUV. Ein zielgerichtetes Matchmaking macht direkte Gespräche mit für Sie interessanten Unternehmen möglich - seien es potenzielle Kunden, Lieferaten oder Kooperationspartner

 

Die genannten Leistungen sind für saarländische KMU kostenfrei. Die Kosten werden von saar.is aus Mitteln des MWAEV getragen. Für Sie fallen lediglich Reise- und Aufenthaltskosten an.


Ansprechpartner

Tanja Conrad

Internationalisierung

Tel.: 0681 9520-483

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: tanja.conrad@saaris.de