Wirtschaftsreise nach Nantes

30. März bis 1. April 2015


Der Erfinder der Science Fiction, Jules Verne, ist sicherlich der berühmteste Sohn der Stadt an der Loire. Seinem visionären Erbe wird Nantes gerecht: Zahlreiche Initiativen wie das „Quartier de la Création“ haben die Atlantik-Metropole zu einer Boomtown mit hoher Lebensqualität gemacht, die viele junge Menschen und innovative Unternehmen anzieht. Mit Saarbrücken ist Nantes über eine lebendige Städtepartnerschaft verbunden, deren 50-jähriges Bestehen in diesem Jahr gefeiert wird.


saar.is bietet daher zusammen mit der Landeshauptstadt Saarbrücken und dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr eine Wirtschaftsreise vom 30. März bis 1. April 2015 an. Im Mittelpunkt stehen folgende Branchen: Kreativwirtschaft, IT im weitesten Sinne,  Materialtechnologie und Healthcare. Darüber hinaus bietet die Region interessante Optionen für die Logistikbranche. Die Reise wird begleitet von Oberbürgermeisterin Charlotte Britz und Wirtschaftsstaatssekretär Jürgen Barke.


Das Programm erstellt saar.is in Zusammenarbeit mit den Enterprise Europe Networks im Saarland und dem Pays de la Loire, sowie Nantes Métropole.

 

Neben klassischen Elementen der Kontaktvermittlung wie B2B-Meetings schaffen thematische Workshops zum Geschäft in Frankreich und Networkingveranstaltungen einen Mehrwert für Sie. Einen groben Überblick über die geplanten Aktivitäten finden Sie in der Anlage.


Das Programm wird teilweise in englischer bzw. französischer Sprache stattfinden. Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie Unterstützung durch Dolmetscher benötigen. Vielen Dank!

 

Wir würden uns freuen, Sie für diese spannende Reise gewinnen zu können. Nantes lohnt sich! Bitte melden Sie sich bis zum 11. Februar 2015 mit dem beiliegenden Anmeldeformular an. Ihre Reisekosten für Bahnticket und Hotel werden direkt bei Buchung vom Reisebüro in Rechnung gestellt. Für sonstige Leistungen wie Transporte vor Ort, Verpflegung und Delegationsausstattung wird von der saar.is eine Pauschale in Höhe von 50,00 Euro erhoben.



Ansprechpartner

 

 

Nicole Boissier

Internationalisierung

Tel.: 0681 9520-480

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: nicole.boissier@saaris.de