Produktionsfaktor Daten – Mehrwerte für die Logistik

Mittwoch, 18.02.2015, 17:30 - 19:00 Uhr

  


In der hochgradig technologischen Welt, in der wir heute leben, werden tagtäglich gigantische Mengen an Daten produziert, die ein enormes Informationspotenzial in sich tragen. Die Mehrwerte, die durch eine effektive Auswertung dieses Datenbestands generiert werden können, sind vielfältig. Insbesondere die Logistik bietet zahlreiche Anwendungsfälle, in denen eine intelligente Nutzung von Daten eine effizientere Gestaltung von Prozessen ermöglicht.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen folgende Aspekte:

  • Chancen und Risiken im Umgang mit unternehmensinternen Daten
  • Konkrete Ansätze zur Effizienzsteigerung in Unternehmen durch die Nutzung von Daten
  • Nachhaltigkeit der Datennutzung


Programm
:

17:30 Uhr Begrüßung und Einführung
Sabine Betzholz-Schlüter, saar.is / eBusiness-Lotse Saar
Prof. Dr. Thomas Bousonville, Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes

17:40 Uhr Auswertung von Telematikdaten zum Kraftstoffmanagement in Fuhrparks
Prof. Dr. Thomas Bousonville, Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes
Christian Ebert, Qivalon GmbH

18:15 Uhr Echtzeit-Warteschlagenmanagement im Supermarkt
Prof. Dr. Antonio Krüger, DFKI GmbH Saarbrücken

ab 19:00 Uhr Diskussion und Umtrunk


Die gemeinsame Veranstaltung von eBusiness-Lotse Saar, saar.is und Bundesvereinigung Logistik bietet auch ausreichend Gelegenheit für Ihre Fragen.


Teilnahmegebühr:

kostenfrei



Ansprechpartner

Sabine Betzholz-Schlüter

Mittelstand 4.0/ Digitalisierung

Tel.: 0681 9520-474

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: sabine.betzholz-schlueter@saaris.de

Monika Köhl

Zentrale

Tel.: 0681 9520-470

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: monika.koehl@saaris.de