Zuwanderungskongress Saar

09.11.2015


Das Saarland soll für ausländische Fachkräfte noch attraktiver werden. Woran es teilweise noch fehlt, ist eine echte Willkommenskultur auf allen Gesellschaftsebenen. Denn tragfähige Willkommensstrukturen sind die Basis dafür, dass Migranten erfolgreich in den Arbeitsmarkt integriert werden können. Daraus kann eine Bleibekultur entstehen.

IHK Saarland, saar.is und Wirtschaftsministerium unterstützen die Integrationsanstrengungen der Unternehmen nach Kräften und tragen mit weiteren Partnern zur Willkommenskultur bei – z. B. mit dem bei saar.is angesiedelten Beratungsangebot für Migranten oder mit dem jüngst beschlossenen „Aktionsprogramm Zuwanderung“.


Unter dem Motto „Erfolg durch Vielfalt – wie ausländische Fachkräfte Ihr Unternehmen verstärken können“ wollen die Organisatoren am 9. November 2015 auf dem 1. Zuwanderungskongress Saar über Erfolgs- und Misserfolgsfaktoren bei der Anwerbung ausländischer Fachkräfte informieren und „Best-Practice-Ansätze“ präsentieren. Die Veranstaltung findet ab 12:30 Uhr in der IHK Saarland statt.


Kontakt

IHK Saarland

Edith Weber
Tel.: 0681 9520-401

E-Mail: edith.weber@saarland.ihk.de