Risiken im Auslandsgeschäft und wie man ihnen begegnet

Mittwoch, 04.02.2015, 18:00 - 20:00 Uhr


Der internationale Handel mit Waren und Dienstleistungen gehört in unserer globalisierten Welt zum unternehmerischen Standardrepertoire. Ohne Kunden und Lieferanten aus dem Ausland kommt heute kaum noch ein Unternehmen aus. Dennoch gibt es im Hinblick auf die finanziellen Risiken in Auslandsgeschäften immer noch viele Unsicherheiten. Das muss nicht sein! saarland.innovation&standort e. V. (saar.is) und die Wirtschaftsjunioren Saarland laden hierzu herzlich ein zu einer Sensibilisierungsschulung.


Unser Referent Martin Eigner berät bei der saarLB Geschäftskunden bei der Absicherung und Abwicklung von Auslandsgeschäften. In der Schulung wird er auf mögliche Risiken im Außenhandel und passende Lösungsansätze eingehen. Außerdem stellt er Argumente vor, mit denen Sie Ihre Geschäftspartner von risikomindernden Maßnahmen überzeugen können.  


Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt. Wir bitten um Anmeldung bis zum 26. Januar.

 

 

Teilnahmegebühr: kostenfrei



Ansprechpartner

 

 

Nicole Boissier

Internationalisierung

Tel.: 0681 9520-480

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: nicole.boissier@saaris.de