Psychosoziale Gesundheit im Unternehmen

Donnerstag, 13.11.2014, 13:00 Uhr

  


Laut DAK-Gesundheitsreport waren psychische Erkrankungen 2013 mit einem Anteil von rund 15 Prozent die zweithäufigste Ursache für den Krankenstand von Mitarbeitern. Die Bundesregierung schätzt den durch psychische Erkrankungen bedingten Produktionsausfall auf 26 Milliarden Euro/Jahr.
Vor diesem Hintergrund steht die Arbeitswelt vor neuen Herausforderungen. Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) können dazu beitragen, die Arbeitsfähigkeit auf Dauer zu erhalten.


Doch welches sind die richtigen Maßnahmen und wie können diese im Unternehmen eingeführt und umgesetzt werden? Wie gelingt die Prävention von psychischen Belastungen am Arbeitsplatz?


Im Rahmen der Veranstaltung „Psychosoziale Gesundheit im Unternehmen“ am 13. November 2014, zu der wir Sie herzlich einladen, möchten wir auf diese und weitere Fragen eingehen. Veranstaltungsbeginn ist um 13:00 Uhr auf dem Gelände der Hermann Neuberger Sportschule in Saarbrücken.


In spannenden Vorträgen und Workshops erhalten Sie Impulse und Anregungen für die praktische Umsetzung von Maßnahmen des betrieblichen Gesundheits-management in Ihrem Unternehmen.


Weitere Informationen zu den Vorträgen und Workshops finden Sie in beiliegendem Flyer. Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist bis zum 31. Oktober 2014 mit dem Rückantwortfax möglich. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.



Teilnahmegebühr:
kostenfrei



Ansprechpartner

Patrick Rosar

Innovationen

Tel.: 0681 9520-451

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: patrick.rosar@saaris.de