Laborgespräche: Innovationen der Hochleistungskeramik

Dienstag, 02.12.2014, 17:00 - 19:00 Uhr

  


Produkte aus Technischer Keramik werden überall eingesetzt – ohne dabei in Erscheinung zu treten. Wo andere Materialien an ihre Grenzen stoßen, etwa bei extremen Belastungen oder Temperaturen, unter Strom, ja sogar im menschlichen Körper sind Hochleistungskeramiken funktionelle und zuverlässige Werkstoffe. Vorgestellt werden die innovativen Arbeiten der Forschungsgruppe von PD Dr. Falk aus dem Labor Struktur- und Funktionskeramik der Universität des Saarlandes. Die Wissenschaftler befassen sich mit der Weiterentwicklung keramischer Materialien sowie ihrer Funktions- und Verfahrensoptimierung, etwa dem Verschleißschutz durch Keramische Hochtemperaturbeschichtungen,  der Herstellung extrem dünner Keramik-schichten aus Nanopartikeln oder der Additiven Fertigung mit keramischen Suspensionen (3D Druck).Bei einem anschließenden Laborrundgang können die vorgestellten Technologien besichtigt werden. Details zum Programm gibt es in nebenstehendem Flyer.



Teilnahmegebühr:
kostenfrei



Ansprechpartner

Jürgen Luckas

produktionstechnik.saarland

Tel.: 0681 9520-493

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: juergen.luckas@saaris.de 

Cornelia Raetz

Innovationen

Tel.: 0681 9520-473

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: cornelia.raetz@saaris.de