Coaching für weibliche Fach- und Führungskräfte

Dienstag, 24.02., 28.04., 07.07., 08.09., 10.11. und 08.12.2015, 13:00 - 17:00 Uhr

  

 
Kostenlose Infoveranstaltung am 10.02.2015!


Frauen in Führungspositionen managen Beruf und Familie im Einvernehmen mit ihren persönlichen Zielen. Die Ziele zur Gleichstellung von Frauen im Unternehmen durch Quotenregelungen im Management sind Ausdruck dafür, dass die Bedeutung von mehr Frauen in Management-Aufgaben durchaus anerkannt wird - berücksichtigt werden jedoch die persönlichen Ziele von  Frauen zu wenig


Frauen sind anders und Männer auch. Folglich richtet sich dieser Arbeitskreis ausschließlich an Frauen. Schwerpunkt wird das individuelle Coaching in Form eines kollegialen Coaching-Prozesses sein. Gleichermaßen ist es gewollt, dass sich die Gruppe auch weitere eigene Schwerpunkt-Themen setzt, die mit der Leiterin des Arbeitskreises bearbeitet werden. Die Arbeit mit der Persönlichkeit und den individuellen Stärken der Teilnehmerinnen schafft ein Bewusstsein für die eigenen Ziele und Stärken. Durch die Arbeit in der Gruppe werden  Synergien für die individuelle Entwicklung der Teilnehmerinnen geschaffen. Über das Meistern aktueller Herausforderungen erlangen sie wachsende Stärke im Umgang mit sich selbst und für ein wirklich erfolgreiches und glückliches Leben.


Inhalte:

  • Persönlichkeit und eigene Stärken (auf Wunsch
    Analyse mit einem Persönlichkeits-TooI als Basis für die persönliche Weiterentwicklung)
  • Persönliche Ziele und Lebensplanung
  • Persönlicher Führungsstil - Wie führe ich erfolgreich?
  • Persönliche Interessen und Lifestyle
  • Gesundheit und Work-Life-Balance (körperliche und mentale Fitness)
  • Kollegiales Coaching und Mentoring als Instrumente der persönlichen Entwicklung


    Referent:

    Sabine Ment, Werteorientierte Beratung & Coaching, St. Wendel

     

    Teilnahmegebühr:

    970,00 € Jahresteilnahmegebühr/Unternehmen zzgl. MwSt.



    Ansprechpartner

    Dr. Christoph Esser

    Mittelstandsberatung

    Tel.: 0681 9520-440

    Fax.: 0681 5846125

    E-Mail: christoph.esser@saaris.de