Buchhaltung für technische Führungskräfte und Ingenieure

Dienstag, 24.02.2015, 09:00 - 16:30 Uhr

  


Technische Führungskräfte brauchen betriebswirtschaftliche Kenntnisse! Sobald Sie in Führungsverantwortung kommen, werden Sie mit Zahlen aus Buchhaltung und Bilanz konfrontiert. Nach diesem Seminar verstehen Sie das Konzept der doppelten Buchhaltung und ihre Auswertungen. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Inhalte:

Diese Grundlagen brauchen Sie

  • Finanzierung einer Firma: Passiva
  • Vermögen einer Firma: Aktiva
  • Die Eröffnungsbilanz


Fundiert erklärt: Die reine Buchungstechnik

  • Belege
  • Buchungssätze und T-Konten


Buchungstraining: Danach sind sie fit!

  • Kontenregeln: So bucht man immer richtig
  • Zwölf repräsentative Buchungssätze
  • Sehr speziell: Der dreizehnte Buchungssatz


Ärmer werden, reicher werden

  • Aufwendungen und Erträge
  • Gewinnwirkung von Geschäftsvorfällen erkennen
  • Umsatzerlöse


Besondere Buchungssätze

  • Einführung in die Abschreibungen
  • Einführung in die Rückstellungen
  • Bilanzpolitik mit Abschreibungen und Rückstellungen


Das interessiert am meisten

  • Die Gewinn- und Verlustrechnung
  • Der Jahresüberschuss
  • Die BWA (Betriebswirtschaftliche Auswertung)


Tag der Wahrheit: Betriebsvermögensvergleich

  • Inventur und Inventar
  • Bewertung
  • Gewinnermittlung über Vorjahresvergleiche

 

Sie wollen mehr wissen? Hier der Link zum Podcast von HPRühl®: www.hpruehl.de/podcast 

 


Zielgruppe:

Führungskräfte in technischen Funktionen, Ingenieure

 

Referent:
Hans Peter Rühl, Trainer und Buchautor, Berlin

 

Teilnahmegebühr:

295,00 € zzgl. MwSt.


Ansprechpartner

Dr. Christoph Esser

Mittelstandsberatung

Tel.: 0681 9520-440

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: christoph.esser@saaris.de

Anja Schönberger

Qualifizierung

Tel.: 0681 9520-441

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: anja.schoenberger@saaris.de