Servant Leadership – Führen als Dienstleistung

Donnerstag + Montag, 11.06. + 15.06.2015, 016:00 - 19:00 Uhr

  


Fehlende Arbeitszufriedenheit hat fatale Folgen: von innerer Kündigung und mangelnder Leistungsbereitschaft bis hin zu Produktivitätsverlusten, die sich schließlich auch sowohl in wirtschaftlichen Zahlen als auch am Gesundheitszustand (bzw. Krankenstand) der Mitarbeiter ablesen lassen.
Hauptursache dafür laut aktueller Studien das (Fehl-)Verhalten der Führungskräfte. Hier setzt das Seminar Servant Leadership – Führen als Dienstleistung an.


Das Seminar zeigt auf, dass man sich eine Führungsethik zu Eigen machen kann, die – jenseits von Managementmoden und Zertifikaten – Stärken und Talente, vielleicht sogar Begeisterung, freisetzen kann und so Positives für sich und alle Prozessbeteiligten bewirkt. Es wird anhand von vielen Beispiele dargelegt, wie man auf dieser Basis verantwortungsvoll „managen“ kann.

Inhalte:

 

  • Führen macht Sinn! – Eine Einführung in die Notwendigkeit Sinn-voller Führung.
  • Gute Führung kann man lernen! – Prinzipien, Konzepte und Elemente einer dienstleistenden Führung.
  • Sinnvolles Managen (dann) auch! – Werkzeuge und Instrumente für die praktische Umsetzung.

 

Zielgruppe:
Führungskräften in Unternehmen, die ihre eigene Führungsethik reflektieren wollen oder neu mit Führungsaufgaben betraut werden / wurden.

 

Referent:
Jochen Messer, M.A. Personalentwicklung, Coach und Referent zum Thema „Führungsethik“

 

Teilnahmegebühr:

285,00 € zzgl. MwSt.

 

Hinweis:

Herr Messer bietet allen Teilnehmer bei Bedarf bis zu 3 Monate nach dem Seminar eine individuelle  Nachbereitung und Reflektion von Situationen an sowie ein ergänzendes persönliches Einzel-Gespräch an



Ansprechpartner

Dr. Christoph Esser

Mittelstandsberatung

Tel.: 0681 9520-440

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: christoph.esser@saaris.de

Anja Schönberger

Qualifizierung

Tel.: 0681 9520-441

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: anja.schoenberger@saaris.de