Der QM-Beauftragte und Fachauditor

24.09.2014 - 08.12.2014, 09:00 - 16:30 Uhr

  


Ziel der Stufenausbildung ist es, die äußerst vielfältigen Kenntnisse und Fähigkeiten, die ein Qualitätsmanagement-Beauftragter (QMB) besitzen muss, praxisnah zu vermitteln. Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, das firmenspezifische Qualitätsmanagement-System bis zur Zertifizierungsreife zu gestalten, permanent zu optimieren und die Funktion des QMB erfolgreich wahrzunehmen.

 

Teil I: 24./25. September 2014
Teil II: 15./16. Oktober 2014
Teil III: 18./19. November 2014
Teil IV: 8./9. Dezember 2014



Inhalte:

Teil I: Grundlagen des Qualitätsmanagements

  • Definition: Qualität
  • Darlegungsmodelle für QM-Systeme (einschließlich ISO 9001:2008)
  • Die firmenspezifische Interpretation der prozessorientierten Norm
  • Anwendungsbeispiele

 

Teil II: Erstellen und Optimieren der QMDokumentation

  • Aufbau der Dokumentenhierarchie (QM-Handbuch, Verfahrens- und Arbeitsanweisungen)
  • Übungen und Beispiele zur Erstellung des QMHandbuchs und der mitgeltenden Verfahrens- und Arbeitsanweisungen

 

Teil III: Erfolgreiches Planen und Durchführen von Qualitätsaudits - Auditorentraining

  • Zielsetzung interner Qualitätsaudits
  • Planung und Vorbereitung interner Qualitätsaudits
  • Erstellen der Audit-Fragenlisten
  • Das Einführungsgespräch
  • Die Audit-Fragetechnik

 

Teil IV: Werkzeuge des Qualitätsmanagements

  • KVP, FMEA, SPC, QFD, TQM


Zielgruppe:
Mitarbeiter aus allen Unternehmensbereichen, die mit dem Aufbau und/oder der kontinuierlichen Optimierung des Qualitätsmanagementsystems beauftragt sind.

 

Referent:
Dipl.-Ing. Winfried Dietz, Unternehmensberatung Wallenhorst

 

Teilnahmegebühr:

1.880 € zzgl. MwSt. bei Gesamtbelegung 540,00 € je Teil zzgl. MwSt.


Die Buchung eines einzelnen Teils ist jederzeit möglich!


Ansprechpartner

Peter Schommer

Gründerberatung / Existenzsicherung

Tel.: 0681 9520-444

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: peter.schommer@saaris.de