Das aktuelle Reisekosten- und Bewirtungsrecht 2014

Mittwoch, 24.09.2014 09:00 - 16:30 Uhr

  


Die aktuelle Steuergesetzgebung und eine Reihe von BMF Schreiben haben erneut deutliche Auswirkungen auf die Reisekosten- und Bewirtungsabrechnungspraxis. Die Abgrenzung zwischen regelmäßiger Arbeitsstätte und Dienstreise bringt erhebliche Konsequenzen mit sich! Die praktische Umsetzung der Neuregelungen zum Frühstück bringt zusätzlich psychologische Probleme in die Unternehmen. Fehler bei der Abrechnung führen zu Steuernachzahlungen und nervenaufreibenden Rechtstreitigkeiten! Die Teilnehmer lernen die Systematik der Reisekosten im betrieblichen Ablauf praxisnah zu verankern und auch umsatzsteuerrechtlich, umzusetzen.


Inhalte:

  • LSt-ÄR - JStG - BFH Urteile
  • Verpflegungsmehraufwand (u.a. Dreimonatsfrist mit 2-Tage-Regelung und Neubeginn
  • Problematik der regelmäßigen Arbeitsstätte (Neuregelungen)
  • Fahrtkosten (u.a. mehrere regelmäßiger Arbeitsstätten NEU)
  • Übernachtungskosten (mit Frühstücksproblematik)
  • Ermäßigter Umsatzsteuersatz bei Überlassung von Hotelzimmern
  • Reisekostenabrechnung, Inklusivrechnung Frühstück / Mahlzeiten und Übernachtung
  • Neuer Sammelposten "Business-Package"/ "Servicepauschale"
  • Reisenebenkosten (u.a. Eigenbelege)
  • Doppelte Haushaltsführung (Neue BFH-Urteile)
  • Geschäftsfreundebewirtung (Neue BFH-Urteile)
  • Formvorschriften zu den Bewirtungsbelegen
  • Trinkgelder, betriebliche Bewirtungen, Veranstaltungen, Arbeitsessen / Aufmerksamkeiten
  • Lohnsteuerpauschalierung , Bewertung von Sachbezügen / Geldwerten Vorteilen und deren Erfassung


Zielgruppe:
Unternehmer, Selbständige, Mitarbeiter in Personal- und Lohnbüros sowie Reisekostenabrechnungsstellen und Buchhaltung, Berater

 

Referent:
Alexander Kuntz, Steuerberater Wirtschaftsprüfer, Saarbrücken


Teilnahmegebühr:

285,00 Euro zzgl. MwSt.


Ansprechpartner

Dr. Christoph Esser

Mittelstandsberatung

Tel.: 0681 9520-440

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: christoph.esser@saaris.de

Anja Schönberger

Qualifizierung

Tel.: 0681 9520-441

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: anja.schoenberger@saaris.de