Schlagfertige und erfolgreiche Verkaufskommunikation

18.09.2014 - 19.09.2014, 09:00 - 16:30 Uhr

  


In diesem Intensivseminar lernen Sie durch praktische Übungen und Gruppen- wie Videofeedbacks, wie Sie negativ gestimmte oder ablehnende Gesprächspartner durch eine maßgeschneiderte Ansprache erreichen können. Sie werden in die Lage versetzt, mit Einwänden, Angriffen und Manipulationen gewinnbringend umzugehen und entwickeln so Ihre eigene kommunikative „Intelligenz“ weiter! Jeder von uns hat sicherlich schon beruflich wie privat Erfahrungen mit ablehnenden und negativ gestimmten Gesprächspartnern gemacht. Gerade im Kontext von geschäftlichen Beziehungen (z. B. Verkaufs-/Vertriebsgespräche) ist es besonders wichtig, mit solchen Gesprächspartnern konstruktiv umgehen zu können, um langfristig eine gute geschäftliche Beziehung aufzubauen und zu erhalten.


Inhalte:

  • Vertiefende theoretische Grundlagen: Dialektische Stilmittel, Argumentationstechniken, komplexe Kommunikationsstrategien
  • Was ist Ihr Ziel? Den eigenen Standpunkt gegenüber ablehnenden Dialogpartnern vertreten und ziel führend vermitteln
  • Was will der Dialogpartner? Manipulationen erkennen und für sich selbst einsetzen, Widerspruch für die eigenen Ziele nutzen
  • Königsdisziplin Dialektik: Kunstvolle Gesprächsführung
  • Intensives Einüben von Gesprächstechniken mit Videounterstützung und Feedbacks in Selbst- und Gruppenreflektion


Zielgruppe:
Mitarbeiter im Verkauf und Vertrieb

 

Referent:
Gerrit Busmann, GBG Gerrit Busmann Gruppe, Management –Trainer und Coach, Bonn

 

Teilnahmegebühr:

560,00 Euro zzgl. MwSt.


Ansprechpartner

Dr. Christoph Esser

Mittelstandsberatung

Tel.: 0681 9520-440

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: christoph.esser@saaris.de

Anja Schönberger

Qualifizierung

Tel.: 0681 9520-441

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: anja.schoenberger@saaris.de