Komplexitätsmanagement: Strategien des Problemlösens

  


Komplexität ist eines der zentralen Merkmale unserer Arbeitswelt geworden. Mit jeder Entscheidung müssen wir innerhalb kürzester Zeit zahlreiche Faktoren berücksichtigen, deren Zusammenhang uns häufig zunächst unklar sind.


In diesem Seminar lernen Sie Vorgehensweisen kennen, um auch in scheinbar unüberschaubaren Situationen den Durchblick zu behalten. Ausgehend von einer Computersimulation lernen Sie ein wissenschaftlich fundiertes  Prozessmodell des Problemlösens sowie die grundlegenden Eigenschaften komplexer Probleme kennen. Auf dieser Grundlage erfahren Sie, wie Sie  effektive Herangehensweise und Lösungsstrategien für komplexe  Entscheidungen ableiten können. Im Zentrum des Seminars steht die konkrete Anwendung der vorgestellten Ansätze in verschiedenen  Entscheidungssituationen.


Inhalte:

  • Vorstellung verschiedener Probleme und Problemtypen
  • Vorstellung des Problemlöseprozesses anhand von Fallstudien
  • Anwendung von Strategien des Problemlösens anhand einer  Computersimulation
  • Vorstellung und Anwendung des „Problemsterns“


Zielgruppe:
Unternehmer, Geschäftsführer und Mitarbeiter, die komplexe Entscheidungen treffen müssen

 

Referent:
Dipl.-Psych. Michael Brenker, BBB Consulting International, Saarbrücken

 

Teilnahmegebühr:

285,00 Euro zzgl. MwSt.


Ansprechpartner

Dr. Christoph Esser

Mittelstandsberatung

Tel.: 0681 9520-440

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: christoph.esser@saaris.de

Anja Schönberger

Qualifizierung

Tel.: 0681 9520-441

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: anja.schoenberger@saaris.de