Von der Gruppe zum Hochleistungsteam

Dienstag, 01.07.2014 09:00 - 16:30 Uhr

  


Nur wer alle Faktoren guter Teamarbeit kennt und optimal entwickelt, kann ein Team noch effektiver arbeiten lassen. Unterschiedliche Mitarbeiter mit unterschiedlichen Charakteren im Team müssen in der Arbeitsweise aufeinander abgestimmt werden. Gelingt es, die entscheidenden Teamparameter zu „justieren“, lässt sich aus einer Gruppe ein Team formen, das auch zu höchster Leistung fähig ist, dann wird aus 1+1 = 3. In diesem Training werden die Teilnehmer sensibilisiert, diese Aufgaben wahrzunehmen und Lösungen herbeizuführen. Das Kommunikationsverhalten wird dabei gefördert und eigene Wirkungsmöglichkeiten spürbar optimiert.

Inhalte:

Gruppendynamische Faktoren im Team

  • Grundlagen effizienter Teamarbeit
  • Vorteile der Teamarbeit – wann Teamarbeit?
  • Aufgaben und Fähigkeiten des Teamleiters

Einsatz von Teamarbeit

  • Welche Tätigkeit eignet sich für Teamarbeit?
  • Rahmenbedingungen für erfolgreiche Teamarbeit
  • Was sagt das Systemumfeld zur Teamarbeit?

Die Teamparameter

  • Teamdiagnose: Wo steht mein Team?
  • Arbeitsschritte festlegen zur Verbesserung der Teamleistung
  • Methoden zur Verbesserung der Teamleistung
  • Strategie beim Auftauchen von Konflikten

Praxistransfer

  • An welchen Parametern kann ich direkt arbeiten?
  • Was kann ich auf mein eigenes Team übertragen?


Methoden:

Lehrgespräch, Einzel- und Gruppenarbeiten, Rollenspiele

Hinweis:
Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit, das eigene Team vorzustellen und Steigerungsstrategien zu erarbeiten.

Zielgruppe:

Teamleiter / Führungskräfte, die Teamleiteraufgaben wahrnehmen

Referent:
Volker Schwarz, Betriebspädagoge, Team&DialogTraining, Schwalbach/Saar

Teilnahmegebühr:

285,00 Euro zzgl. MwSt.


Ansprechpartner

Dr. Christoph Esser

Mittelstandsberatung

Tel.: 0681 9520-440

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: christoph.esser@saaris.de

Anja Schönberger

Qualifizierung

Tel.: 0681 9520-441

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: anja.schoenberger@saaris.de