Wettbewerbsvorteile durch ISO 26000

13. Mai 2014


Unternehmen, die nachhaltig und sozial verantwortlich geführt werden, sind wettbewerbsfähiger, als Arbeitgeber attraktiver und haben eine bessere Reputation als andere. Mit der ISO 26000 wurde ein Leitfaden geschaffen, der Unternehmen Orientierung und Empfehlungen gibt, wie sie sich verhalten sollten, damit sie als gesellschaftlich verantwortlich angesehen werden können.

saar.is bietet einen kostenlosen Workshop mit der renommierten Spezialistin Prof. Dr. Annette Kleinfeld zu diesem Thema an, der am 22. Mai 2012 von 9:00 - 17:00 Uhr in der IHK Saarland stattfindet.