Webinar: Die souveräne Assistenz

2-tägig

 

18./19.06.2020, 09:00 Uhr - 16:30 Uhr


Fachkompetenz, unternehmerisches Denken, Flexibilität, Problemlösungskompetenz, Effizienz, Organisationstalent sind genau so wichtig, wie Ihre Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit und Durchsetzungsstärke. In der Assistenz sind Sie ständig gefragt, mitzudenken, vorauszudenken und mitzuplanen. Sie sind ein wichtiger Sparring-Partner für Ihre Vorgesetzten und Ihr Team. Gemeinsam werden Prozesse optimiert und umgesetzt. Es macht Spaß an einem Strang zu ziehen und gemeinsam zum Ziel zu gelangen, motiviert, gestärkt und stets „state-of-the-Art“.

Methoden:

Erfahrungsaustausch, Lehrgespräch, Fallbeispiele, Praxisübungen, individuelle Lösungsansätze, Erarbeitung eines Maßnahmenplans zur Umsetzung ins operative Tagesgeschäft; Einzel- und Gruppenarbeiten

Das Webinar wird in kleinen Zeiteinheiten mit größeren Pausenzeiten durchgeführt.

 

 

Inhalte:

Das Berufsbild der Assistenz im Wandel

• Rolle der Sekretärin/Assistentin im Wandel    
• Berufsbild und Chancen
• Anforderungen und Aufgaben
• Erwartungen an die qualifizierte Assistenz
• Zwischen den Stühlen sitzen

 

Die Schnittstelle Sekretariat
 
• Grundlagen der Kommunikation
• Selbstbewusstes Auftreten
• „Visitenkarte“ Sekretariat
• Repräsentation nach Innen und Außen
• „Nein“ Sagen und sich durchsetzen

 

Arbeitsabläufe optimal gestalten

• Arbeitsplatzorganisation
• Terminmanagement in der Praxis
• Gute Planung ist alles
• Zeitfresser erkennen und eliminieren
• Lernen von den anderen „Best Practise“

 

Effiziente Chefentlastung
 
• Zwischen Wunsch und Wirklichkeit
• Das Arbeiten nach Prioritäten
• Den Informationsfluss steuern
• Ordnungsbereich Sekretariat
• Umgang mit schwierigen Situationen

 

 

Zielgruppe: 

Sekretärinnen, Assistentinnen, Sachbearbeiterinnen, Büroangestellte

 

Referentin: 

Beate Oehl, Personalentwicklung und Training, Idstein

 

Termin: 

Donnerstag/Freitag, 18. und 19. Juni 2020


Zeit:

09:00 Uhr bis 16:30 Uhr, mehrere Pausenzeiten zwischen den Zeitblöcken

Teilnahmegebühr:

549,00 € zzgl. MwSt.

 

Datenschutz und Technik:

Für das Online-Training wird die Plattform "Zoom" verwendet. Die Angaben Ihrer personenbezogenen Daten auf dieser Plattform erfolgt von Ihrer Seite aus freiwillig. Die saaris hat keinen Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten. Ihr Dozent verfügt über einen ADV-Vertrag mit "Zoom". Generell erfolgt die Datenverarbeitung bei dieser Plattform in den USA.

Die Zugangsdaten für Zoom wird Ihnen mit der Anmeldebestätigung Termin zugesandt. Hier zum Link für die Systemvoraussetzungen von Zoom



Ansprechpartner

Anja Schönberger

Qualifizierung

Tel.: 0681 9520-441

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: anja.schoenberger@saaris.de

Veranstalter
Förderer