Assistenz 4.0 - fit für die Zukunft

11.03.2020, 09:00 Uhr - 16:30 Uhr


Alles ist im Wandel. Und bestimmt fragen Sie sich
manchmal, wird es die Assistenz weiterhin geben?
Im Zeitalter der digitalen Welt hat sich natürlich viel
verändert. Viele Arbeitsplätze fallen weg, Digitale
Assistenten bieten ihre Dienste an und viele gut
ausgebildete Sekretärinnen und Assistentinnen
bangen um ihre Jobs.
In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Ihre
Berufssicherheit (wieder) herstellen und weiter
ausbauen. Sie erfahren, wie Sie wirkungsvoll und
motiviert Ihre Vorgesetzten und Ihr Team unterstützen
können und souverän in der „New Work“
überleben können, wo Open Space, Papierloses
Zeitalter und vor allem viele digitale Tool für agiles
und mobiles Arbeiten selbstverständlich sind.

Inhalte:

• Die Rolle der Assistenz im Wandel
• Assistenz in 4.0 – zwischen Wunsch und Wirklichkeit
• Chancen erkennen und nutzen
• Change Management - ein Update
• Darf es auch ein bisschen mehr sein?
• Überlebensstrategien im digitalen Zeitalter
• New Work und seine Folgen
• 24/7 ein neuer Trend?
• Überlebensstrategien im Digitalen Zeitalter
• Souverän Agieren statt nur Reagieren
• Psychologie für die moderne Assistenz
• Stärken erkennen und Nutzen
• „Reset“ für mehr Motivation
• No Risk – no Fun – den Mutigen gehört die Welt
• Gelassenheit in turbulenten Zeiten

 

 

Zielgruppe: 

Sekretärinnen, Assistentinnen, Sachbearbeiterinnen, Büroangestellte

 

Referentin: 

Beate Oehl, Personalentwicklung und Training, Idstein

 

Termin: 

Mittwoch, 11. März 2020


Zeit:

09:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Teilnahmegebühr:

340,00 € zzgl. MwSt.



Ansprechpartner

Anja Schönberger

Qualifizierung

Tel.: 0681 9520-441

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: anja.schoenberger@saaris.de

Veranstalter
Förderer