„The Greater Region 4.0“– the Greater Region goes Digital

21. und 22. Juni 2018


Am 21. und 22. Juni 2018 findet in Luxemburg im Rahmen des Zwischengipfels der Führungskräfte der Großregion das grenzüberschreitende Wirtschaftsforum „Greater Region 4.0“ statt (www.gr-digital.lu).

Das Enterprise Europe Network organisiert in diesem Rahmen eine Kooperationsbörse, zu der wir Sie herzlich einladen. Die B2B-Börse richtet sich an Unternehmen, Start-ups und Forschungseinrichtungen aus den Bereichen Industrie 4.0, Logistik 4.0, IT-Sicherheit, Kreislaufwirtschaft u. a., die national und international nach neuen Geschäfts- und Forschungspartnern suchen.

Wie funktioniert die B2B-Börse:
Klicken Sie hier, um sich mit Ihrem Firmen- und Kooperationsprofil zu registrieren. Gerne sind wir Ihnen dabei behilflich. Nach der Freischaltung Ihrer Anmeldung können Sie andere Teilnehmer für Gespräche anfragen und Sie selbst können zu Meetings eingeladen werden. Das Enterprise Europe Network koordiniert Ihre Termine und kurz vor der Veranstaltung bekommen Sie Ihren individuellen Zeitplan mit Ihren Meetings. Als Ansprechpartner sind wir vor Ort für Sie da.

Kosten:
Ihnen entstehen keine Kosten für die Teilnahme am Forum, wenn Sie sich für die Kooperationsbörse anmelden.



Ansprechpartner

Carine Messerschmidt

Enterprise Europe Network - Internationalisierung

Tel.: 0681 9520-452

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: een@saaris.de

 

 

 

 

 

Veranstalter
Ort

Handelskammer Luxemburg

7 r. Alcide de Gasperi - Kirchberg,

2981 Luxembourg