Online-Seminar: 5. BIM-Fachtagung mit Praxis- und Umsetzungsprojekt „Stadtwerke Saarbrücken“

Bei den Stadtwerken Saarbrücken fallen eine Vielzahl von Arbeiten an, die von Handwerksunternehmen ausgeführt werden. Um die Bearbeitung der Angebote für unterschiedlichste Leistungen bis hin zur Vergabe effizienter zu organisieren, wird von den Gebäuden der Stadtwerke Saarbrücken ein BIM-Modell entwickelt. Das BIM-Modell wird mit Informationen angereichert und ein web-basierter Prozess zur Abwicklung von Handwerkerangeboten aufgesetzt.

 

6.10.2020, von 16.30 Uhr - 17.30 Uhr


Mit Einführung der BIM-Methode werden Projekte modellbasiert bearbeitet. Damit verliert die aktuell angewendete dokumenten- und zeichnungsbasierte Bearbeitung sowie die heutige Weiternutzung von Dokumenten im Projektverlauf mehr und mehr an Bedeutung.

Bilden Sie sich kostenfrei weiter mit den saaris BIM-Online Seminaren aus der Reihe „BIM-Fachtagung mit Praxis – und Umsetzungsprojekten“.

Anhand einer Bestandsaufnahme des Hauptgebäudes der Stadtwerke Saarbrücken GmbH über ein 3D Laserscanverfahren zeigen wir, wie aus den Scan-Daten ein digitales Gebäudemodell entsteht. Aufbauend auf dem digitalen Gebäudemodell werden Zusatzinformationen zu den Modell-Objekten erfasst und Prozesse abgebildet. In diesem Fall ein webbasiertes und schnelles Handling von Angeboten von Handwerkern und deren Beauftragung durch den Gebäudeeigentümer.

Ein großer Mehrwert für Nutzer von BIM-Modellen!


Überblick:
o    Laserscanning: Von der 3D Punktewolke zum BIM-Modell
o    Anreicherung des BIM-Modells mit Informationen
o    Abbildung von Prozessen auf der Basis des BIM-Modells
o    Nutzen eines webbasierten Frontends zur Abwicklung von Handwerkerangeboten

Programm:

16:30 Uhr
Kurze Einführung
Dr-Ing. Thomas Siemer, Leiter bim.saarland, saaris

16:35 Uhr
Zur Problemstellung bei den Stadtwerke Saarbrücken  und Einführung in die Aufgabenstellung
Daniel Bürtel, Stadtwerke Saarbrücken

16:45 Uhr
Der Lösungsweg - Laserscanning: Von der 3D Punktewolke zum BIM-Modell
Prof. Dr. –Ing. Peter Böttcher , Baubetrieb und Baumanagement, Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes

Entwicklung eines webbasierten Frontends zur Abwicklung von Handwerkerangeboten:  Anreicherung des BIM-Modells mit Informationen und Nutzen zur Bewertung von Handwerkerangeboten
Ludwig Kuhn, Geschäftsführer EUROKEY Software GmbH

17:30 Uhr
Ende


Sie erhalten zeitnah eine Anmeldebestätigung und Informationen per Email, wie Sie mit Hilfe eines Anmelde-LINKs sehr einfach am Online-Seminar teilnehmen können.

 

 



Ansprechpartner

Dr.-Ing. Thomas Siemer

Building Information Modeling

Tel.: 0681 9520-459

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: thomas.siemer@saaris.de 

Veranstalter
Ort

Online-Seminar

Partner
Förderer