Kurzkonferenz Lateinamerika Kompakt - Argentinien, Chile, Mexiko

19. März 2018, 14:00 bis 17:30 Uhr


„America first“ – dieser Slogan des frischgebackenen US-Präsidenten Donald Trump ließ nicht nur mexikanische Autobauer und südamerikanische Fleischproduzenten erzittern. Viele lateinamerikanische Länder befürchteten angesichts drohender protektionistischer Maßnahmen der USA Handelseinbrüche und wirtschaftliche Probleme. Doch nun zeigt sich: die Exporte in die Vereinigten Staaten sind noch angestiegen und die Ökonomien von Mexiko & Co. sehr robust.

Der Blick über den Atlantik lohnt sich also - auch für Unternehmen aus unserer Region!

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die Länder Argentinien, Chile und Mexiko, die viel mehr zu bieten haben als Tango, Nueva Canción und Mariachi. Das Programm finden Sie als Download.



Ansprechpartner

Raphaela Adam

Internationalisierung

Tel.: 0681 9520-480

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: raphaela.adam@saaris.de

Veranstalter
Ort

IHK Saarland

Saalbau im 1. Stock, Raum 2

Franz-Josef-Röder-Straße 9

66119 Saarbrücken

Downloads
Partner