Ihr Geschäftsmodell 4.0

Roadshow

 

24.04.2018, 15 - 18 Uhr


Passt Ihr Geschäftsmodell noch?

 

 

  • Wer sind unsere Kunden von morgen und welche Wünsche werden sie haben?

  • Welche Produkte können und wollen wir ihnen bieten?

  • Wie können wir unsere Produkte verbessern und damit auch noch Geld verdienen? Welche Prozesse müssen wir dafür optimieren?



Als Unternehmerin oder Unternehmer kommen Ihnen solche und ähnliche Fragen sicher bekannt vor.
Kein Wunder, ist doch um Sie herum viel in Bewegung: Märkte, Wettbewerber, Technologien, Digitalisierung, Personalfragen,... ganz zu schweigen von Ihrem inneren Antrieb, etwas zu gestalten und zu verändern, oder anderen persönlichen Interessen und Bedürfnissen –
die Liste ist höchst individuell und mitunter sehr lang.


Kurzum: Es gibt viele Anlässe, über Ihr Geschäftsmodell nachzudenken und es weiter zu entwickeln – und Sie tun es (mehr oder weniger bewusst) höchstwahrscheinlich schon längst. Würde es Ihr Unternehmen sonst noch geben?


Was wir in vielen Jahren Zusammenarbeit mit mittelständischen Unternehmen aber auch gelernt
haben: Dafür, diesen Gedanken systematisch nachzugehen, Ideen zu durchdenken, Ihr Geschäftsmodell als Ganzes auf den Prüfstand zu stellen, haben Sie wenig Zeit – geschweige denn dafür, sich mit anderen darüber auszutauschen.


Und hier kommen wir ins Spiel…



Der Weg zu Ihrem Geschäftsmodell 4.0

 


Gemeinsam mit kleinen und mittleren Unternehmen haben wir Wege und Instrumente entwickelt, mit denen Sie relativ schnell herausfinden, ob Ihr Geschäftsmodell auch künftig noch trägt und wie Sie es gegebenenfalls anpassen können. Diese möchten wir im Rahmen des Workshops „Ihr Geschäftsmodell 4.0“ nun auch gern mit Ihnen teilen.
Kurz und kompakt werden wir
——
Ihnen einen Geschmack vermitteln,
wie eine pragmatische Geschäftsmodellentwicklung aussehen kann,
——
anhand eines realen Unternehmensbeispiels
gemeinsam üben und
——
Ihnen natürlich ausreichend Raum fürs Netzwerken geben.

Sie werden sehen: Viele Fragen, um die Sie immer wieder kreisen, werden sortiert und getrennt bearbeitet, um sie dann wieder aufeinander zu beziehen.

 

Denn nur aus dem Zusammenspiel der Elemente ergibt sich ein tragfähiges Geschäftsmodell!

 

 

Das Programm:

 

15:00 Begrüßung


15:15 Geschäftsmodell 4.0 – Grundlagen und Aktualität


16:00 Geschäftsmodell 4.0 – Übung anhand eines konkreten Beratungsfalles


17:00 Vorstellung und Diskussion der Ergebnisse im Plenum


17:30 Ausklang

 

 



Ansprechpartner

Dr. Christoph Esser

Fachkräftesicherung

Tel.: 0681 9520-440

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: christoph.esser@saaris.de

Veranstalter
Ort

IHK Saarland

Franz-Josef-Röder-Straße 9

66119 Saarbrücken

Partner
Förderer