DNS-Praxistag Fachkräftesicherung

Ein Ziel - viele Möglichkeiten

 

17.05.2018, 14.00 – 18.00 Uhr


Wie kann ich Fachkräftesicherung erfolgreich gestalten?


Erledigt sich der Fachkräftemangel mit der Digitalisierung?

 



Die Suche nach dem passenden Personal bzw. den passenden Fachkräften ist zum Dauerthema der Wirtschaft geworden. Aufgrund des demografischen Wandels und der rasant voranschreitenden Digitalisierung ist das Saarland hiervon nachhaltig betroffen.

Vielfältige Maßnahmen wurden von Seiten der saarländischen Landesregierung und der saarländischen Wirtschaft gestartet, um den sich ergebenden Konsequenzen wirksam entgegenzuwirken. Das seit 2013 bestehende Zukunftsbündnis Fachkräfte Saar ist Ausdruck der gemeinsamen Anstrengungen.

Fest steht, dass Fachkräftesicherung nur  dann gelingen kann, wenn betriebsspezifische Maßnahmen konzertiert an mehreren Stellen ergriffen werden.

 

Der DNS Praxistag Fachkräftesicherung zeigt auf, an welchen Punkten Betriebe wirksam ansetzen können, welche Unterstützungsleistungen im Saarland zur Verfügung stehen und wie diese effektiv von saarländischen Unternehmen genutzt werden können.

Lassen Sie uns diskutieren, welchen Einfluss die Digitalisierung auf die Entwicklung zukünftiger Arbeitswelten und damit auch auf den Fachkräftemangel nehmen wird. Lassen Sie sich mitreißen, wenn es darum geht, ihre eigene Arbeitgeberattraktivität durch Mitarbeiterbegeisterung zu steigern!

 

Der DNS Praxistag lädt Sie ein zum Diskutieren, Informieren
und Interagieren!

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

 

Programm

Ab 13:30 Uhr Registrierung der Teilnehmer
                      Besuch des „Marktplatzes“

 

14:00 Uhr  Begrüßung                 
                  Statement Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger,
                  Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energieund Verkehr des Saarlandes

14:30 Uhr Hat sich mit der Digitalisierung derFachkräftemangel erledigt? Oder: Was
                 machen wir mit den 12 Mio. frei werdenden Fachkräften in Deutschland?
                 Referent: Prof. Dr. Enzo Weber, Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsfor-
                 schung (IAB), Nürnberg

15:30 Uhr Kurze Pause/Wechsel in die Praxisforen

15:45 Uhr Praxisforen (Parallelforen)

PRAXISFORUM 1:
Erfolgreiche Gewinnung und Entwicklung qualifizierter Fachkräfte aus dem Ausland - So geht‘s!
Moderation: Peter Hippchen, Welcome Center Saarland
Impulsvortrag: Barbara Brem & Christoph Klos, Welcome Center Saarland
Praxisbeitrag: Martina Koch, SHG Kliniken, Völklingen

PRAXISFORUM 2:
Zukunft der Arbeit, oder: wie sich die Arbeitswelt von morgen gestaltet
Moderation: Silja Weissmüller, Servicestelle CSR (saaris)
Impulsvortrag: Pascal Thome, Servicestelle CSR (saaris)
Praxisbeitrag: Orlando Policicchio, Company Mood GmbH

PRAXISFORUM 3:
Wenn bisherige Rekrutierungswege nicht mehr funktionieren: Wie sehen die neuen aus?
Moderation: Dr. Christoph Esser, DNS
Impulsvortrag: Rudolf Kast, ddn
Praxisbeitrag: Kerstin Steffen, Data One, Saarbrücken

PRAXISFORUM 4:
Arbeitsfähigkeit von Mitarbeitenden langfristig erhalten – das ist der Weg!
Moderation: Prof. Dr. Daniel Bieber, DNS
Impulsvortrag: Dr. Ingrid Matthäi, DNS
Praxisbeitrag: Dr. Götz Richter, INQA, Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeits-
                       medizin, Berlin

16:45 Uhr Rückkehr ins Plenum

17:00 Uhr Mitarbeiterbegeisterung in Zeiten von Generation Y + Z: Gewusst wie!
                 Referent: Thomas Pütter, Eulzer & Pütter Agentur für Unternehmensent-
                 wicklung,Trier

17.30 Uhr Ausklang mit Get Together

 

 

Gesamtmoderation: Dr. Christoph Esser, DNS



Ansprechpartner

Dr. Christoph Esser

Fachkräftesicherung

Tel.: 0681 9520-440

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: christoph.esser@saaris.de

Veranstalter
Ort

IHK Saarland

Franz-Josef-Röder-Straße 9

66119 Saarbrücken

Partner
Förderer