Webinar: Wettbewerbsfaktor Cyber Security – „ein Muss“ für die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen

19. Mai 2021


Das Image von Cyber Security ist im Wandel. Weg von einer scheinbar lästigen Pflicht hin zu einem wesentlichen Wettbewerbsfaktor. Gründe sind sowohl regulatorische Vorgaben, als auch die zunehmende Digitalisierung von Produkten, Dienstleistungen und Produktionsabläufen. Die damit verbundenen Risiken im Hinblick auf Cyber-Angriffe oder –Vorfälle und die daraus resultierenden Folgen verursachen nicht nur finanzielle Schäden, sondern insbesondere auch einen mögliche Vertrauensverlust bei Kunden.

Innerhalb der Wertschöpfungs- und Lieferketten zwischen Hersteller, Integratoren und Betreibern ist ein etabliertes und gelebtes Informationssicherheitsmanagement eine der zukünftig wichtigsten Voraussetzungen für vertrauensvolle Zusammenarbeit und damit als wesentlicher Wettbewerbsfaktor wahrzunehmen. Um regulatorischen Anforderungen gerecht zu werden, mögliche Schäden und deren Auswirkungen zu reduzieren, ist es für Unternehmen daher inzwischen verpflichtend sich mit der Umsetzung von ganzheitlichen Cyber Security Maßnahmen auseinander zu setzen.

In unserem Webinar “Wettbewerbsfaktor Cyber Security” möchten wir dazu mit Ihnen Handlungsempfehlungen sowie Best Practice Herangehensweisen diskutieren, und gehen auch auf die Anforderungen an ein Informationssicherheitsmanagement ein.


Inhalte

  • Regulatorische Anforderungen steigen – wie gehe ich damit beherrschbar um?
  • Fokus Mensch, Organisation, Prozesse & Technology im Kontext Cyber Security
  • Cyber Security effizient und nachhaltig im Unternehmen umsetzen – Empfehlungen & Best Practices in der Herangehensweise
  • Erste methodische Schritte am Beispiel einer noch in Forschung befindlichen Tool-geführten Unterstützung


Zielgruppe

  • Entscheider, Führungskräfte, IT-Sicherheitsbeauftragte

Veranstalter
Förderer