Vorsicht Internet – Rechtliche Risiken in der digitalen Kommunikation

1. Juni 2016


Für viele Unternehmen ist der Auftritt in Social Media mittlerweile Standard im Bereich des Marketings. Dennoch fehlen hier oft Grundkenntnisse im Bereich der rechtlichen Risiken, was zu Abmahnungen führen kann. In diesem Workshop erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten gesetzlichen Anforderungen, die Unternehmen heute im Internet und in Social Media beachten müssen, und welche rechtlichen Risiken Sie beachten müssen, um im Internet und in Social Media rechtssicher aufzutreten. 


Inhalte:

I. Block: Urheberrecht/Persönlichkeitsrecht 

  • Fotos 
  • Bild 
  • Texte und andere Medien 
  • Creative Commons Lizenzen

II. Block: Markenschutz 

  • Grundsätze des Markenschutzes: 
  • Anforderungen an Einwilligungserklärungen und Lizenzerteilung

III. Block: Wettbewerbsrecht 

  • Grundzüge des Wettbewerbsrechts

IV. Block: Informationspflichten und Datenschutz 

  • Impressum 
  • Datenschutz und -erklärung

V. Block: Social Media 

  • Rechtliche Risiken in Social Media 
  • Typische Abmahnfallen

VI. Block: Rechtsfolgen 

  • Vermeidung von Rechtsverletzungen

Zielgruppe: 

Fortgeschrittene und Einsteiger im Bereich Social Media

Termine:

Mittwoch, 1. Juni 2016

Zeit:

09:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Referentin: 

Rechtsanwältin Daniela Wagner LL.M., WAGNER Rechtsanwälte webvocat® Partnerschaft, Saarbrücken 

Teilnahmegebühr:

315,00 € zzgl. MwSt.


Ansprechpartner

Anja Schönberger

Qualifizierung

Tel.: 0681 9520-441

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: anja.schoenberger@saaris.de

Ort

IHK Saarland

Franz-Josef-Röder-Straße 9

66119 Saarbrücken