Unternehmertreff mit polnischen Unternehmen im Saarland

23. November 2016


Die politischen Dissonanzen der vergangenen Monate haben auf die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und Polen praktisch keine Auswirkungen: die Bundesrepublik bleibt der wichtige Außenhandelspartner ihres östlichen Nachbarn.  Dabei halten sich Im- und Exporte in ihrer Bedeutung die Waage. Polen ist und bleibt ein attraktiver Partner, wenn es um Vertrieb, Sourcing und Auftragsfertigung geht.

Am 23. und 24. November besucht eine Gruppe polnischer Unternehmer aus den Bereichen Bau, Baumaterialien, Architektur und Maschinenbau das Saarland.
Die Unternehmen suchen nach Kooperations- und Vertriebspartnern, sowie Einkäufern in unserer Region und stellen sich bei einer Kooperationsbörse vor. Im Rahmen der Börse können Einzelgespräche mit den polnischen Unternehmern geführt werden.


Die Teilnahme ist kostenfrei.


Ansprechpartner

Tanja Conrad

Internationalisierung

Tel.: 0681 9520-483

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: tanja.conrad@saaris.de

Veranstalter
Ort

Leidinger

Mainzer Straße 10

66111 Saarbrücken

Partner