Unternehmensgründung (IHK)

Erfolgreiche Businessplanerstellung

 

23. Februar 2016


Der Wunsch eine eigene Firma zu besitzen ist nach wie vor ungebrochen. Jedoch sind heute die Anforderungen an Planung und Umsetzung enorm gestiegen. Die Erstellung eines Businessplans vor der Gründung bzw. Expansion ist heute unabdingbar. Er dient in erster Linie der eigenen Planungssicherheit. In zweiter Linie ist er eine entscheidende Grundlage, um Geschäftskontakte aufzubauen, die zur Gründung oder Expansion erforderlich sind. Für Banken, Lieferanten, Partnerfirmen, sonstige Geldgeber usw. stellt der Businessplan eine Entscheidungshilfe dar.


Der Lehrgang vermittelt den Aufbau und Inhalt eines (auf die jeweilige Situation abgestimmten) Businessplans. Um sehr teure Rückschläge zu verhindern, sollte das Vorhaben exakt recherchiert und „konzeptionell ausgereift“ entwickelt werden. Alle Elemente in den verschiedenen Phasen der Projektentwicklung werden in Form eines „Work-Shops“ am eigenen geplanten Gründungsvorhaben erarbeitet.

 

Es stellen sich Fragen nach

  • den Marktpotenzialen
  • den Zielgruppen
  • dem Standort
  • dem Marketing
  • der Kundengewinnung
  • den Fördermitteln
  • der Finanzierung und
  • den Gesellschaftsformen
  • den Planzahlen


Diese Fragen müssen vor dem Start beantwortet und in einem Businessplan zusammengefasst werden. Das Seminar vermittelt praxisnah einen Überblick zum komplexen Thema „Gründung und Sicherung“

 

Inhalte:

  • Modul 1 Marketing
  • Modul 2 Bestandteile des Businessplanes
  • Modul 3 Planzahlen der Betriebswirtschaftslehre
  • Modul 4 Betriebliches Rechnungswesen
  • Modul 5 Steuern
  • Modul 6 Finanzierung
  • Modul 7 Personal
  • Modul 8 Beschaffungsmarketing & Outsourcing
  • Modul 9 Gründungsformalitäten
  • Modul 10 Versicherungsschutz

 

 

Zielgruppe:

Alle, die sich mit dem Gedanken befassen ein eigenes Unternehmen zu gründen oder zu übernehmen sowie
Jungunternehmer. Vorbedingungen gibt es keine.

 

 

Termine:

Di. 23.02. Do. 25.02. Sa. 27.02.
Di. 01.03. Do. 04.03. Sa. 05.03.
Di. 08.03. Do. 10.03. Sa. 12.03.
Di. 15.03. Do. 17.03. Sa. 19.03.
Di. 22.03. Do. 24.03.
Di. 11.04. Sa. 16.04.

Di. + Do. 18:00 - 20:30 Uhr
Sa. 08:00 - 13:00 Uhr

Referenten:
Referententeam, Kompetent Management Beratung, Illingen

 

Teilnahmegebühr:

1.190,00 € zzgl. Mwst. Der Preis beinhaltet die Seminarunterlagen, die Verpflegung sowie das Zertifikatsentgelt.


Ansprechpartner

Anja Schönberger

Qualifizierung

Tel.: 0681 9520-441

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: anja.schoenberger@saaris.de

Ort

IHK Saarland

Franz-Josef-Röder-Straße 9

66119 Saarbrücken

Downloads