Rookies-Frühstück

Internationales Frühstück für junge Unternehmen und Einsteiger im internationalen Geschäft

 

5. April 2016


Der frühe Vogel fängt den Wurm, sagt man. Früh aufstehen im übertragenen Sinn mus auch, wer international erfolgreich sein will. Natürlich ist es da von Vorteil, wenn man sich mit anderen Unternehmen austauschen kann, die den ersten Schritt schon gegangen sind und erste Erfahrungen im Ausland aufweisen können.

 

Daher laden saarland.innovation&standort e. V. zusammen mit der Kontaktstelle für Wissens- und Technologietransfer der Universität des Saarlandes und den Wirtschaftsjunioren des Saarlandes ein zu einem internationalen Rookies-Frühstück am 5. April 2016. Die Veranstaltung richtet sich an junge Unternehmen und Einsteiger im internationalen Geschäft. Bei einem Frühstück in kleiner Runde können sich die Teilnehmer miteinander austauschen und erfahren, wie die anderen ihr Geschäft angegangen sind.

 

Als Impuls berichten die Internationalisierungsstarter und erfolgreichen Gründer Marc Grewenig und Max Ulbrich von der Fanomena GmbH von ihren ersten Schritten, ihren Erfahrungen im Startupbootcamp in Istanbul und natürlich, worauf es besonders ankommt.

 

Außerdem bietet Ihnen die Veranstaltung die Gelegenheit, mehr über das Förderprogramm "Go International" zu erfahren, sowohl von den Mitarbeitern der saar.is, als auch konkret von bereits geförderten Unternehmen.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 begrenzt. Wir bitten um Anmeldung.

 

 

Teilnahmegebühr: kostenfrei


Ansprechpartner

Nicole Boissier

Internationalisierung

Tel.: 0681 9520-480

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: nicole.boissier@saaris.de

Vedrana Sokolic-Grün

Internationalisierung

Tel.: 0681 9520-455

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: vedrana.sokolic@saaris.de 

Veranstalter
Ort

Leidinger

Mainzer Straße 10

66111 Saarbrücken

Partner