Passgenaue Förderung für innovative Unternehmen

UPDATE: DIE VERANSTALTUNG IST KOMPLETT AUSGEBUCHT!

 

24. Mai 2016


Technologieprogramme zielen darauf ab, aus guten Ideen erfolgreiche Produkte zu machen. Oftmals ist es für Unternehmen jedoch schwierig, ein passendes Förderprogramm ausfindig zu machen. saar.is unterstützt saarländische Unternehmen an dieser Stelle gerne.
   
Aktuell möchten informieren wir über die Neuerungen in den wichtigsten Bundesprogrammen informieren und skizzieren die Förderschwerpunkte des EU-Programms Horizon 2020 für kleine und mittelständische Unternehmen.

Für bereits bestehende konkrete Projektideen saarländischer Unternehmen stehen die Referenten im Anschluss an die Vortragsveranstaltung zu persönlichen Bera-tungsgesprächen zur Verfügung. Termine hierzu werden ab dem 17. Mai 2016 im Vorfeld vereinbart.


UPDATE:
Es können nur noch Termine im Bereich EU-Förderung vereinbart werden. Alle anderen Referenten sind bereits ausgebucht!


PROGRAMM

10:00 Uhr
Begrüßung und Einführung in das Thema

Christoph Lang, Geschäftsführung saar.is, und Patrick Rosar, saar.is

10:10 Uhr
Überblick über die Forschungsförderung des Bundes: KMU-innovativ, go-Inno, WIPANO

Alexandra Bender, Förderberatung „Forschung und Innovation“ des Bundes

10:50 Uhr
ZIM – das Förderprogramm für marktorientierte Technologieprojekte

Dr. Rainer Schneider, VDI/VDE-IT GmbH

11:30 Uhr
EU-Förderung für den innovativen Mittelstand

Jörg Scherer, Eurice GmbH

12:15 Uhr
Networking bei einem Mittagsimbiss


ab 13:00 Uhr
Individuelle Beratungen mit den Referenten

(Termine werden vorab, ab dem 17. Mai, vereinbart)


Ansprechpartner

Patrick Rosar

Innovationen

Tel.: 0681 9520-451

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: patrick.rosar@saaris.de

Cornelia Raetz

Innovationen

Tel.: 0681 9520-473

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: cornelia.raetz@saaris.de

Veranstalter
Ort

IHK Saarland

1. Etage, Saalbau

Franz-Josef-Röder-Straße 9

66119 Saarbrücken

Partner
Förderer