Kopf oder Bauch? Mit gezielter Interviewtechnik zur richtigen Personalentscheidung

27. Oktober 2016


Herzstück jeder Personalrekrutierung bildet das persönliche Gespräch mit dem Bewerber. Hier geht es darum, in kurzer Zeit möglichst viele zuverlässige Informationen zu gewinnen. Dabei zeigt sich in der Praxis immer wieder, dass es im Einzelfall recht schwierig ist, zu unverfälschten Erkenntnissen über den Bewerber zu gelangen. In diesem Seminar lernen sie, ein Auswahlgespräch klug aufzubauen. Notwendige Gesprächstechniken werden vermittelt. Darüber hinaus lernen Sie, wie Sie das Verhalten und die Körpersprache Ihres Gesprächspartners systematisch beobachten und analysieren können.

Inhalte:

  • Das Anforderungsprofil als Ausgangspunkt für das Bewerbergespräch 
  • Das schriftliche Interview, das telefonische Interview, das persönliche Interview (Bewerbungsgespräch) 
  • Anforderungsgerechter Aufbau und Ablauf des Bewerbungsgespräches 
  • Beispiele und Hinweise zur Erstellung von Arbeitsproben, Rollenspielen, Fallbeispielen 
  • Gesprächstechniken und differenzierter Einsatz der Fragetechnik 
  • Ansprechen heikler Themen 
  • Analyse der verbalen und nonverbalen Kommunikation (Merkmale des Gesprächsverhaltens, Ausdruckssignale der Körpersprache) 
  • Abschließende Urteilsfindung und Dokumentation

Zielgruppe:

Fach- und Führungskräfte der Unternehmen, in deren Verantwortungsbereich die Personalauswahl, die Personalentwicklung und der Personaleinsatz liegen 

Termin:

Donnerstag, 27. Oktober 2016

Zeit:  

09:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Referenten: 
Dipl.-Psych. Joachim Pillong, Personalberater, Saarbrücken

Teilnahmegebühr:

315,00 € zzgl. MwSt.


Ansprechpartner

Anja Schönberger

Qualifizierung

Tel.: 0681 9520-441

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: anja.schoenberger@saaris.de

Ort

IHK Saarland

Franz-Josef-Röder-Straße 9

66119 Saarbrücken