Grundlehrgang: Buchführung und Jahresabschluss

19. Mai 2016


Die Buchführung gehört zu den grundlegenden Fertigkeiten eines Kaufmanns. Sie erfasst alle Geschäftsfelder eines Unternehmens und dokumentiert damit alle Veränderungen des Vermögens und des Eigen- und Fremdkapitals des Unternehmens. Die Teilnehmer lernen in kompakter und intensiver Form die wesentlichen Grundlagen der Buchführung und des Jahresabschlusses kennen. Außerdem erhalten sie praktische Tipps für die tägliche Arbeit im Unternehmen.

Inhalte: 

 

  • Rechtliche und betriebswirtschaftliche Grundlagen der Buchführung 
  • Inventur, Inventar, Bilanz 
  • Bestands- und Erfolgskonten 
  • Einfache und zusammengesetzte Buchungssätze 
  • Abschreibungen 
  • Mehrwertsteuer, Vorsteuer 
  • Privatkonten 
  • Besonderheiten der doppelten Buchführung 
  • Bezugskonten 
  • Rücksendungen, Gutschriften, Skonto 
  • Betriebsübersicht 
  • Personalbuchung 
  • Abgrenzungen 
  • Kontenrahmen und Kontenplan 
  • Tipps aus der Praxis sowie Querverweise für die praktische Anwendung in der Firma

Zielgruppe: 

 

Existenzgründer, Wiedereinsteiger, alle, die Buchführung von Grund auf lernen wollen

Termine:

Donnerstag/Freitag, 19./20. Mai 2016 

und 

Dienstag/Mittwoch, 24./25. Mai 2016 


Zeit:

08:30 Uhr bis 17:00 Uhr 

Referent: 

Dipl.-Betriebsw. Dieter Audehm, Hagen

Teilnahmegebühr:

 

1.190,00 € zzgl. MwSt.  (50 % der Kosten können über das Förderprogramm KDW zurückerstattet werden. Infos und Antragstellung unter www.fitt.de)


Ansprechpartner

Anja Schönberger

Qualifizierung

Tel.: 0681 9520-441

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: anja.schoenberger@saaris.de

Ort

IHK Saarland

Franz-Josef-Röder-Straße 9

66119 Saarbrücken