Forum Unternehmensverantwortung

Arbeitgebermarke Region - Die Verantwortungspartner Saarland und Trier

 

7. Juni 2016


Engagierte Unternehmen aus Trier und dem Saarland sind am 7. Juni zu Gast in der Staatskanzlei in Saarbrücken.
Die Verantwortungspartner Saarland und Trier veranstalten diesen besonderen Abend mit der Servicestelle CSR von saar.is, der IHK Saarland, der Handwerkskammer Trier, sowie dem bundesweiten Netzwerk "Unternehmen für die Region".
Knowledge-Partner der Veranstaltung ist die Bertelsmann Stiftung.

Fachkräfte wollen beides: einen Arbeitgeber, der verantwortungsbewusst handelt, und eine Region, die lebenswert ist.
Es geht darum, gemeinsam Lösungen für die regionalen Herausforderungen zu entwickeln. Während die Verantwortungspartner Saarland sich auf den Themenschwerpunkt "Jugend, Technik und Beruf" fokussiert haben und seit Jahren erfolgreich Bildungsprojekte umsetzen, fokussieren sich die Verantwortungspartner Trier in Arbeitsgruppen auf die vier Themenbereiche Attraktiver Arbeitgeber, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Bodenqualität in einem nachhaltigen Wirtschaftskreislauf, Bildung und Ausbildung.


Ministerpräsidentin des Saarlandes, Annegret Kramp-Karrenbauer, wird die Veranstaltung eröffnen. An diesem Abend werden auch engagierte Unternehmer aus dem Saarland und der Pfalz ausgezeichnet.

 

Programm

Begrüßungsrede durch Annegret Kramp-Karrenbauer, Ministerpräsidentin des Saarlandes


Begrüßung durch den Moderator Arved Lüth, :Response


Unternehmensverantwortung (CSR) und die Arbeitgebermarke Region
Ralf Zastrau, Vorstandsvorsitzender Nanogate AG,
Sprecher des Vorstandes Verantwortungspartner Saarland e.V.,
Mitglied des Vorstandes Unternehmen für die Region e.V.

Dr. Manfred Bitter, Hauptgeschäftsführer Handwerkskammer Trier,
Vorstandsvorsitzender der Initiative Region Trier e.V.


Feierliche Unterzeichnung Letter of Intent
Verantwortungspartner Saarland e.V. - Verantwortungspartner Trier e.V.


Von Verantwortungspartnern zu Verantwortungspartnerschaften 
Aufbruch in eine neue Generation interregionaler Verantwortung
Prof. Dr. Dr. Alexander Brink, 
Professor für Wirtschafts- und Unternehmensethik, Universität Bayreuth


Podiumsgespräch:
Was hat die Region von Unternehmern, was haben Unternehmer von
der Region/ von Netzwerken?
Dr. Carsten Meier
(Geschäftsführer IHK Saarland, Geschäftsführer saar.is,
Mitglied des Vorstandes Verantwortungspartner Saarland e.V.)
Dirk Stocksmeier (Vorstand init AG, Vorstandsvorsitzender Unternehmen für
die Region e.V.
Frank Detemple (Leitung Abteilung Personal & Recht, V&B Fliesen GmbH)
Dr. Thomas Simon (Geschäftsführer IT-Haus GmbH)
Herbert Zahnen (Geschäftsführer Zahnen Technik GmbH)


Verleihung der Auszeichnung Regional Engagiert
(an Unternehmen aus dem Saarland und aus Rheinland-Pfalz) 
 

Verabschiedung


Empfang mit Imbiss und Getränken


Ansprechpartner

Christoph Unteregger 

Gesellschaftliches 
Unternehmensengagement

Tel.: 0681 9520-582

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: christoph.unteregger@saaris.de

Alexander Slis

Gesellschaftliches Unternehmensengagement

Tel.: 0681 9520-595

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: alexander.slis@saar-is.de

Veranstalter
Ort

Staatskanzlei

Festsaal

Am Ludwigsplatz 14

66117 Saarbrücken