Experte/in für Nachhaltiges Personal-Management (IHK)

21. April 2016


Die Weiterbildung zum/zur „Experten/in für Nachhaltiges Personal-Management (IHK)“ qualifiziert die Teilnehmer, die strategischen Herausforderungen des demografischen Wandels, insbesondere die Gestaltung eines zukunftsorientierten Personalmanagements und -marketings aktiv anzugehen.

  • Sie werden mit Methoden und Verfahren vertraut gemacht, um ein strategisches, innovatives und nachhaltiges Personalmanagement aufzubauen. 
  • Sie eignen sich die notwendigen Fähigkeiten an, nachhaltige Personalmaßnahmen einzuleiten, u. a. Halten der Leistungsträger, werteorientierte Führung, Unternehmenskultur, innovative Ansätze der Rekrutierung von Fach-, Führungs- und Nachwuchskräften, Aufbau einer demografischen „Firewall“. 
  • Sie werden mit allen Personalthemen mit Relevanz für die Nachhaltigkeit des Unternehmens vertraut gemacht. Diese umfassen u. a. die bedarfsorientierte Weiterbildung, effektive Personalentwicklung (Mitarbeitergespräche, Vorgesetztenbewertung, Ziel- und Fördergespräche, Persönlichkeitsentwicklung, Talentmanagement, Weiterbildungscontrolling) sowie das moderne betriebliche Gesundheitsmanagement.

Inhalte:

  • Demografische Entwicklung als Herausfor-derung. Inhalte (u. a.): Stärken und Schwächen älterer Arbeitnehmer, Analyse des Unternehmens, betrieblicher Gestaltung des demografischen Wandels
  • Führung und Unternehmenskultur im demografischen Wandel Inhalte (u. a.): Ethik des Führens, Vielfalt von Generationen und Kulturen managen, effektive Führung unter demografischen Aspekten
  • Personalmanagement und Rekrutierung Inhalte (u. a.): Aus- und Weiterbildungskonzepte, Öffentlichkeitsarbeit für die Rekrutierung, Strategien für die Beseitigung des Fachkräftemangels

  • Kompetenzentwicklung und Qualifizierung Inhalte (u. a.): Weiterbildungscontrolling, Potenzialanalysen, Aufbau eines Unternehmensradars

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) Inhalte (u. a.): Arbeitsschutzmanagement, Umsetzung eines BGM, Instrumente zur Analyse 

  • Neue Chancen durch die Entwicklung der Märkte 50 plus Inhalte (u. a.): Neue Märkte und Produkte, Ansprache und Marketing, Employer Branding
     

Zielgruppe:

Der Lehrgang richtet sich an Personalverantwortliche und Geschäftsführer in kleinen und mittleren Unternehmen, die verantwortlich sind für das Finden von Lösungen für die Gestaltung eines innovativen und zukunftsorientierten Personalmanagements. 

Termine:

Donnerstag und Freitag, 21./22. April und 28./29. April 2016 (4 Tage) 

Interne IHK-Zertifikatsprüfung: 

Montag, 9. Mai 2016

Zeit:  

09:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Referent: 

Hugo Frey, frey consulting, Oberkirch

Abschluss:

IHK Zertifikat

Teilnahmegebühr:

1.499,00 € zzgl. MwSt. 

(der Preis beinhaltet die Unterlagen, Verpflegung inkl. Mittagessen sowie dem IHK-Zertifikatsentgelt).

(50 % der Kosten können über das Förderprogramm KDW zurückerstattet werden. Infos und Antragstellung unter www.fitt.de)


Ansprechpartner

Anja Schönberger

Qualifizierung

Tel.: 0681 9520-441

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: anja.schoenberger@saaris.de

Ort

IHK Saarland

Franz-Josef-Röder-Straße 9

66119 Saarbrücken