Dialog Industrie 4.0: Expertenworkshop "Wertschöpfung, Geschäftsmodelle"

13. April 2016



Das Internet der Dinge und Dienste revolutioniert alle Lebensbereiche der Menschen und schafft neue Formen der Wertschöpfung. Die vernetzte Fabrik der Zukunft bietet neue Möglichkeiten, die sich vorher niemand hätte vorstellen können.

Im Rahmen der saar.is-Reihe „Dialog Industrie 4.0 – Forum für intelligente und vernetzte Produktion“ finden 2016 Expertenworkshops statt. Unter Anleitung eines Experten wird erarbeitet, wie eine strukturierte Herangehensweise an den Themenkomplex im eigenen Unternehmen realisiert werden kann - etwa eine starke Individualisierung von Produkten unter den Bedingungen einer hoch flexibilisierten Produktion oder die Integration von Kunden und Geschäftspartnern in die eigenen Unternehmensprozesse. Nach einer Standortbestimmung des Unternehmens erhalten die Teilnehmer Handlungsempfehlungen sowie Methoden und erarbeiten Ansätze zur Umsetzung des Bausteins "Wertschöpfung, Geschäftsmodelle" im eigenen Unternehmen.

Weitere Themenbausteine 2016:   
-    Technologie, Kooperationen
-    Kulturwandel , Veränderungen in Organisation und Führung
-    Datenstrukturen, Sicherheit


Veranstaltungsort:
IHK des Saarlandes, Seminargebäude 2.01, Franz-Josef-Röder-Str.9, 66119 Saarbrücken

Gebühr:   
Die Teilnahmegebühr beträgt 149€ (Getränke und Mittagessen enthalten)

Wichtig:   
Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Bitte melden Sie sich frühzeitig - jedoch bis spätestens 11. April 2016 - an.


PROGRAMM WORKSHOP "Wertschöpfung, Geschäftsmodelle":

9:30 Uhr    Begrüßung und Einführung
Jürgen Luckas, saar.is / produktionstechnik.saarland
Olav Birlem, Innovation&Consulting / Leiter AK Industrie 4.0 Rhein-Main

9:40 Uhr    Impuls:    Wie wird mein Unternehmen Industrie 4.0 fähig?
Gruppe:    Standortbestimmung - wo steht mein Unternehmen in Bezug auf Industrie 4.0?

10:30 Uhr    Impuls:    Von der klassischen Komponente zum digitalen System
Gruppe:    Was würde uns unser Produkt erzählen, wenn es reden könnte?

12:30 Uhr    Mittagspause

13:30 Uhr    Impuls:    Neue Formen der Wertschöpfung aus digitalen Systemen
Gruppe:    Welche Wertschöpfung kann ich aus dem neuen Nutzen für meine
            Produkte ziehen?

16:00 Uhr    Zusammenfassung und Handlungsempfehlungen
Anschl.    Weitere Gelegenheit zum fachlichen Austausch und persönlichen Gesprächen



Ansprechpartner

Jürgen Luckas

produktionstechnik.saarland

Tel.: 0681 9520-493

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: juergen.luckas@saaris.de 

Veranstalter
Ort

IHK Saarland

Seminargebäude

Franz-Josef-Röder-Straße 9

66119 Saarbrücken

Förderer