- Ausgebucht - Webinar: Basisseminar Unternehmensverantwortung

Corporate Social Responsibility (CSR) als Wirtschaftsfaktor der 2020er

 

25. Februar 2021


Das Basisseminar bietet saarländischen Unternehmen die Möglichkeit, fachliche und praxisorientierte Kompetenzen zu CSR-Management und CSR-Methoden kennenzulernen und aufzubauen. Dabei steht CSR für Corporate Social Responsibility, d. h. einer nachhaltigen Unternehmensverantwortung.


Es werden CSR-Grundlagen vermittelt, die vor allem für Neueinsteiger zum Aufbau von Basiswissen dienen als auch CSR-Vertiefungsthemen, die zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität dienen. 

 

Bei der Durchführung des Basisseminars lernen die Teilnehmer zudem interaktive Tools der virtuellen Zusammenarbeit (z. B. MIRO) kennen und wenden diese direkt im Workshop an.

 

Inhalte

  • CSR allgemein: Zentrale Begriffe sowie Konzepte, Priorisierung individueller CSR Themen
  • Interne und externe Kommunikation: CSR Engagement richtig vermarkten 
  • Personal: Arbeitgeberattraktivität durch CSR Engagement steigern 
  • Innovation: Nachhaltige Produkt- und Serviceentwicklung, Praxistaugliche „Engagement-Projekte“

 

Zielsetzung

  • Die Teilnehmenden strukturieren ihre wesentlichen Handlungsschwerpunkte um anhand eines individuellen Unternehmensengagement (CSR) Kunden, Mitarbeiter und Geschäftspartner an ihr Unternehmen zu binden
  • Die Teilnehmenden nehmen die Vorgehensweisen und Tools für die Umsetzung in ihr eigenes Unternehmen mit
  • Die Teilnehmenden tauschen sich mit anderen KMU zum Thema aus und erhalten Zugang zu lokalen Engagement-Projekten
  • Die Teilnehmenden wenden im Workshop Tools der virtuellen Zusammenarbeit aktiv an

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei und richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen aus dem Saarland.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um eine Anmeldung bis zum 24.02.2021 gebeten. Der Zoom-Link wird Ihnen kurz vor der Veranstaltung, nach einer verbindlichen Bestätigung Ihrer Anmeldung zugesendet.

 

Die Veranstaltung wird organisiert durch die Servicestelle CSR, die vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr, der Staatskanzlei und den Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert wird.


Ansprechpartner

Pascal Thome

Gesellschaftliches Unternehmensengagement

Tel.: 0681 9520-594

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: pascal.thome@saaris.de

Veranstalter
Förderer