Arbeitswelt 4.0 - Ausblicke auf zukünftige Anforderungen

14. November 2018


Die Teilnehmer lernen in diesem Seminar die vielfältigen Rahmenbedingungen der Arbeitswelt 4.0 kennen und welche Auswirkungen dies auf Organisationen und Prozesse haben kann. In dem Seminar wird anhand von Praxisbeispielen vorgestellt, wie die verschiedenen Themen wie z.B. Digitalisierung, New Work, Generation Z und Führung 4.0 in bestehende Organisationen/Strukturen aufgenommen und individuell angepasst werden können. Den Teilnehmern werden Lösungswege vorgestellt, wie sie Prozesse, Strukturen und Instrumente erfolgreich anpassen und in die neuen Arbeitswelten integrieren können.

 

Inhalte: 

  • Definition und einheitliches Verständnis „Arbeit 4.0“
  • Komplexität und Rahmenbedingungen der „neuen“ Arbeitswelt kennen- und verstehen lernen
  • Best Practice Beispiele
  • Eigene Gestaltungsmöglichkeiten von Prozessen, Strukturen und Instrumenten (kleine Workshop-Einheit)

Zielgruppe:

Unternehmer, Führungskräfte und Interessierte


Referentin:

Barbara Ditzler, BD Consulting & Coaching/ PASSION4HR, Mettlach

Kosten:

315,00 € zzgl. MwSt.

 

Termin:

Mittwoch, 14. November 2018


Zeit:

9:00 Uhr bis 16:30 Uhr


Ansprechpartner

Anja Schönberger

Qualifizierung

Tel.: 0681 9520-441

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: anja.schoenberger@saaris.de

Veranstalter
Ort

IHK Saarland

Franz-Josef-Röder-Straße 9

66119 Saarbrücken

Förderer