Abgesagt! Unternehmertreff mit Business Lunch mit einer hochrangigen Delegation aus Benin

14. Februar 2017


Die Veranstaltung wurde abgesagt!

 

Wussten Sie schon, dass 2017 Afrikajahr ist? So sieht es jedenfalls die Bundesregierung, die unseren Nachbarkontinent in diesem Jahr wieder stärker in den Fokus rücken will und für einen „Marschallplan mit Afrika“ wirbt. Denn auch wenn es nach wie vor viele Probleme gibt, sind doch auch zahlreiche positive Entwicklungen zu verzeichnen. Dazu gehören der größer werdende, konsumfreudige Mittelstand und der Zuwachs an reformorientierten Regierungen. Die Marshallplan-Initiative unterstützt diese Ansätze und setzt dabei vor allem auf den Ausbau wirtschaftlicher Kontakte und privatwirtschaftlichen Engagements - zum beiderseitigen Nutzen.


Vor diesem Hintergrund freuen wir uns, eine Delegation aus dem westafrikanischen Benin im Saarland begrüßen zu dürfen. Die Republik Benin fokussiert sich unter dem 2016 neu gewählten Präsidenten auf die Verbesserung von Bildungschancen und die Stärkung der Privatwirtschaft.


Die Delegation, geleitet von Bildungsministerin Marie-Odile Attanaso und begleitet von den Präsidenten der beninischen Handelskammer und des Arbeitgeberverbandes, möchte im Rahmen ihres Deutschlandbesuchs für mehr wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen dem Saarland und Benin werben.

 

Das Treffen startet mit aktuellen Informationen über Benin und den dort vorhandenen Handels- und Investitionsmöglichkeiten. Das Land bietet vor allem in den Infrastruktursektoren gute Marktchancen auch für saarländische Unternehmen. Afrika-Expertin Nadine Robert-Zehe wird im Anschluss den Länderfokus erweitern und Projekte aus Westafrika vorstellen. Beim Business Lunch haben Sie Gelegenheit, sich mit den beninischen Gästen und unserer Expertin auszutauschen.

 

Die Veranstaltung wurde abgesagt!


Ansprechpartner

Nicole Boissier

Internationalisierung

Tel.: 0681 9520-480

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: nicole.boissier@saaris.de

Veranstalter
Ort

Leidinger

Mainzer Straße 10

66111 Saarbrücken