Betrieblicher Umweltschutz

03.02. - 08.12.2022, 13:00 - 16:30 Uhr


Die rechtlichen Bestimmungen und die technischen Rahmenbedingungen im Umweltschutz werden immer komplizierter und unüberschaubarer. Vor diesem Hintergrund dienen die Sitzungen des Arbeitskreises „Betrieblicher Umweltschutz” dazu, die Mitglieder über neue Entwicklungen im Umweltrecht und in der Umwelttechnik zu informieren, Wissen und Erfahrungen zwischen den Mitarbeitern auszutauschen und vorbildliche Umweltschutzlösungen im Rahmen von Betriebsbesuchen vorzustellen.



Inhalte: 

  • Neue TA Luft in der Behördenpraxis
  • Abfallwirtschaft im Rahmen des Green Deal
  • Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen
  • Energiesammelgesetz in der Praxis
  • Ökodesignrichtlinie: aktuelle Änderungen
  • KI im Umweltschutz

 

 

 

Leitung:

Andreas Werner, proterra GmbH, Sulzbach

 

 

Termine:

3. Februar, 17. März, 3. Mai, 23. Juni, 15. September, 3. November und 8. Dezember 2022


(je nach Situation werden die Termine teilweise online durchgeführt)


Zeit:

13:00 Uhr bis 16:30 Uhr

 

 

Teilnahmegebühr:

695,00 € zzgl. MwSt. Jahresteilnahmegebühr/Unternehmen (es können bis zu 3 Personen aus einem Unternehmen je Sitzung teilnehmen)



Ansprechpartner

Peter Schommer

Gründerberatung / Existenzsicherung

Tel.: 0681 9520-444

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: peter.schommer@saaris.de

Veranstalter