Zweiter Kongress zeigt, wie wir mit Industrie Zukunft gewinnen

13. Mai 2016


Der Leitbildprozess für eine offensive Industriepolitik steht vor dem Abschluss. Nach einem Jahr Arbeit an der Strategie für einen starken Industriestandort wird Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger auf dem zweiten Industriekongress am 13. Mai 2016 ihre industriepolitischen Leitlinien vorstellen. „Die Industrie gehört zum Kern unseres Landes. Wir verfügen über eine robuste Struktur produzierender Unternehmen, die einen wesentlichen Beitrag zur regionalen Wirtschaftskraft leisten. Mit unseren industriepolitischen Leitlinien sorgen wir dafür, dass dies auch so bleibt“, so Ministerin Rehlinger.

 

Die Ministerin wird den Kongress um 18.00 Uhr im Weltkulturerbe Völklinger Hütte eröffnen. Darauf folgt eine Rede von Sigmar Gabriel, Bundesminister für Wirtschaft und Energie. An der anschließenden Talkrunde nehmen neben dem Bundeswirtschaftsminister und der saarländischen Wirtschaftsministerin auch Bern Stockmann, Executive Vice President und Leiter der Division Pkw-Antriebstechnik bei der ZF Friedrichshafen AG, und Fred Metzken, Vorstandssprecher der Dillinger Hüttenwerke und Saarstahl AG, teil.

 

Weitere Informationen auf www.saarland.de/dokumente/res_wirtschaft/Programm.pdf.