Werkzeugbau des Jahres

10. Januar 2017


Bereits zum 14. Mal suchen das WZL der RWTH Aachen und das Fraunhofer IPT den besten Werkzeugbaubetrieb im deutschsprachigen Raum. In diesem Jahr wird die Teilnahme durch einen reduzierten Fragebogen und einen neuen Wettbewerbsmodus vereinfacht: Nach der Anmeldung auf www. excellence-in-production.de können Unternehmen zunächst den ersten Teil des Fragebogens ausfüllen. Dafür ist bis 1. März 2017 eine Auswahl zentraler Fragen zu beantworten

Weitere Informationen auf http://idw-online.de/de/news663248.