Start-up-Wettbewerb für Zugang zu chinesischem Venture Capital

22. Mai 2017


Zum zweiten Mal bieten die chinesische Huizhou Zhongkai High-Tech Industrial Development Zone (HZZK) gemeinsam mit der Stadt Köln und dem Kölner Inkubator „Startplatz“ einen Start-up-Wettbewerb für innovative Jungunternehmer aller Branchen an. Ziel der unter dem Motto „Shape the Future with Innovative Thinking“ stehenden Competition ist es, bereits vorhandene Geschäftsideen auf dem chinesischen Markt zu etablieren. Die Gewinner erhalten die Teilnahmeberechtigung für den „China Innovation und Entrepreneurship Wettbewerb“, die Möglichkeit, Fördermaßnahmen der HZZK für innovative Jungunternehmen in Anspruch zu nehmen – und nicht zuletzt Zugang zu chinesischem Venture Capital. Außerdem wird eine professionelle Beratung durch den HZZK Übersee Business Inkubator sichergestellt.

 

Interessenten können sich bis 31. Mai 2017 bei der Eutech Consulting GmbH, die den Wettbewerb vorbereitet, anmelden. Informationen sind auf www.hzzk.de zu finden oder unter 0173-3437488 (Anne Liu) abzufragen.