Sommer Messe Saar 2022: saaris mit zwei Projekten dabei

Unter „exPLORATION Saarland“ ist saaris e.V. mit seinen Projekten „Saarland International&Messen“ und „co:hub66“ vertreten.

 

22. Juni 2022


Stephan Schweitzer, Geschäftsführer saaris e.V.:


„Wir freuen uns, dass wir als Wirtschaftsförderungsagentur saaris e.V. das Sonder-Messeformat „Sommer Messe Saar“ im Auftrag der saarländischen Landesregierung unterstützen dürfen.


Damit setzen wir unseren Support für die saarländischen Messeformate „Haus&Garten“, „Buchmesse Saar“ sowie „Genusswerk“ fort, mit denen wir den grenzüberschreitenden Messe-Standort Saarland bereits in der Vergangenheit in schwierigen Zeiten gestärkt haben.


Auch wenn online-Formate eine wichtige Ergänzung in der Kunden-Kommunikation im B2B und B2C-Bereich geworden sind und bleiben werden, so ist die direkte Kommunikation dennoch integraler und unersetzbarer Bestandteil von Vertrieb und Marketing. Und deshalb haben auch die Messen eine Zukunft. Im Saarland. Und international.


Jetzt ist – trotz aller bleibenden Sorgen - Aufbruch angesagt: Im saarländischen Mittelstand, bei den Messen und bei den saarländischen Verbraucherinnen und Verbrauchern.

 

Ein besonderes Signal für diesen Aufbruch setzen zehn saarländische Startups. Unter der neuen Dachmarke „exPLORATION Saarland“ von saaris-Messeförderung und co:hub66 präsentieren sie sich und ihre Produkte auf der Sommermesse in einem attraktiven von der Genossenschaft s:coop entwickelten „Concept Store“.


Es handelt sich dabei um saarländische Startups, die Produkte für den Endverbraucher entwickelt haben und vertreiben. Neben den Tech-Startups und innovativen Startups aus dem B2B-Bereich haben sich Landesregierung und saaris e.V. zur Aufgabe gemacht, den Startup-Standort Saarland breiter zu fördern. Denn jede neue Geschäftsidee, unabhängig von Branche, von Zielgruppe, von Investitionsvolumen kann eine Stärkung der Wertschöpfung im Saarland und das Schaffen von Arbeitsplätzen bedeuten. Und jede/r Innovator:in leistet mit seiner realisierten Idee einen Beitrag zur Transformation des Wirtschaftsstandortes Saarland.


Krise bedeutet immer auch Chance, gerade für neue Ideen, nachhaltige Produkte und innovative Gründer:innen auch jenseits des Tech-Bereiches. Wir fördern den Mut der Gründer:innen und schaffen ihnen im Auftrag der Landesregierung die Messe-Vermarktungsplattformen, die sie brauchen. Egal ob international bei Viva Technology Paris, HANNOVER MESSE und Start Summit St. Gallen oder regional bei der Sommer Messe Saar und der ICT Luxemburg.“  


Weitere Informationen:

saaris e. V.
saarland.innovation&standort                                                                                                
Nicole Boissier
Tel.: 0681 9520-480
E-Mail: nicole.boissier@saaris.de