Saarländische Unternehmen vernetzen sich bei Energieeffizienz

28. November 2016


Sechs saarländische Unternehmen haben die Initiative des Bundes aufgegriffen und am 3. November 2016 das „ENERGIE EFFIZIENZ NETZWERK SAARLAND“ gegründet. Die Firmen vernetzen sich für einen engeren Erfahrungsaustausch beim Thema Energieeffizienz und Klimaschutz. Netzwerkträger sind die Vereinigung der Saarländischen Unternehmensverbände e. V. (VSU) sowie die IHK Saarland.

 

Die Pioniernetzwerke in Deutschland haben gezeigt, dass die Netzwerkarbeit langfristigen Nutzen für teilnehmende Unternehmen bringt. Durch die Teilnahme an einem Netzwerk können Unternehmen ihren Fortschritt bei der Energieeffizienz deutlich beschleunigen.
Netzwerkteilnehmer sind: A. Müller GmbH, Nonnweiler-Primstal; A+H Laserschneidtechnik GmbH, St. Ingbert; Instillo GmbH, Überherrn; Martinshof GmbH Naturkosthandel und Biolandmetzgerei, St. Wendel-Osterbrücken; Pallmann Mahlwerke GmbH & Co. KG, Gersheim; Schneider Werk St. Wendel GmbH & Co. KG, St. Wendel; Interessierte Unternehmen haben die Möglichkeit, sich noch kurzfristig am Netzwerk zu beteiligen.

 

(Quelle: IHK Saarland)