saaris-Servicestelle CSR: innovative Angebote für Saar-Firmen

2. Mai 2017


Corporate Social Responsability (CSR) bedeutet, dass alle im Unternehmen verantwortlich handeln – sozial, ökologisch und ökonomisch. Die bei saaris angesiedelte Servicestelle CSR bietet saarländischen Unternehmen kostenfrei Beratung, Coaching sowie Vernetzung an und führt Workshops, Inhouse-Seminare sowie Vorträge, Tagungen und Kooperationsbörsen durch. In Planung sind Bildungsprojekte zu den Themen Klimaschutz, Upcycling, Ernährung und Sharing-Economy. Seit kurzem ist saaris vollwertiges Mitglied beim Verantwortungspartner Saarland e. V. Hier ein Überblick über das aktuelle Angebot:

 

CSR-Check für Unternehmensverantwortung
Gesellschaftliche Unternehmensverantwortung (CSR) war schon immer ein vielfältiges Aktionsfeld für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Einzelaktionen demonstrieren Verantwortungsbewusstsein, werden jedoch oftmals kaum oder zu einseitig wahrgenommen und können so nicht die gewünschte Außenwirkung erzeugen. Der kostenfreie CSR-Check hilft dabei, Verantwortungsthemen entlang der Handlungsfelder zu sortieren, um eine schnelle Orientierung zu gewährleisten.

 

CSR-Berichterstattung: Deutscher Nachhaltigkeitskodex
Der Wunsch nach Transparenz bei Geschäftspartnern, Kunden und Bewerbern wirkt sich zunehmend auf den Mittelstand aus. Die EU hat die Berichtspflicht im Bereich nichtfinanzieller (ökologischer und sozialer Leistungen) ausgeweitet. Nachfragen hinsichtlich gesellschaftlicher Unternehmensverantwortung nehmen zu. Als offizieller Schulungspartner des Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) helfen wir bei der Auswahl der individuell passenden Berichtsstandards und geben praktische Anleitung zur Berichterstellung.

 

Neu: Social Marketing – Verantwortungsdialog mit Sendungsbewusstsein
Nachhaltige Produkte und Dienstleistungen finden sich in nahezu allen Branchen und ge¬winnen auf den Absatzmärkten an Bedeutung. Für KMU eröffnet sich hier die Chance, durch einen authentischen Verantwortungsdialog die Unternehmensmarke aufzuwerten. Anhand von Praxisbeispielen erfahren die Teilnehmer, was Social Marketing für sie bedeuten kann. Unterschiedliche Kommunikationsmöglichkeiten werden aufgezeigt – so z. B. die Einsatzmöglichkeiten auf der lokalen Kommunikationsplattform des Saarlandmarketing.

 

Praxisworkshop Unternehmensverantwortung (CSR)
In diesem kostenfreien CSR-Basisworkshop (auch als Inhouse-Angebot möglich) werden die praktischen Grundlagen für einen strukturierten Aufbau von Unternehmensverantwortung gelegt. Durch einen abwechslungsreichen Mix von Wissensvermittlung und Praxisübungen werden mit den Teilnehmern individuelle Maßnahmen gestaltet. Praktische Innovationsmethoden lassen sich problemlos auf weitere Unternehmensbereiche übertragen. Außerdem werden die Teilnehmer über aktuelle Beteiligungsmöglichkeiten an lokalen Engagementprojekten informiert.

 

Neu: Ideenworkshop „Perspektivwechsel und Zukunftstrends“
Produkte und Dienstleistungsangebote definieren durch die Digitalisierung die Gesetzmäßigkeiten am Markt neu. Innovationsfähigkeit, strategische Berücksichtigung von Zukunftstrends und alternative Blickwinkel zur Ideenfindung werden zu einem entscheidenden Wettbewerbsfaktor, auch für KMU. Der kostenfreie Inhouse-Ideenworkshop liefert neue Impulse zur Weiterentwicklung.

Neu: „ZukunftsWerte Unternehmen“ – Praxisprojekte gestalten
Immer mehr Unternehmen packen Engagementprojekte an und erarbeiten sich dadurch einen Vorteil für die Arbeitgebermarke. Abgesehen von der richtigen Idee gilt es passende Partner sowie finanzielle Ressourcen zu mobilisieren. Mit einem breiten Partnernetzwerk organisiert die Servicestelle Engagementprojekte für saarländische KMU. Von der Ideenentwicklung über die Ressourcenmobilisierung bis hin zur Pressearbeit werden sie dabei – auch durch erfahrene Unternehmen – begleitet.


Ansprechpartner

Christoph Unteregger 

Gesellschaftliches Unternehmensengagement

Tel.: 0681 9520-582

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: christoph.unteregger@saaris.de