Netzwerktreffen „unternehmensWert:Mensch“ motiviert!

13. Oktober 2016


Zum ersten Netzwerktreffen unternehmensWert:Mensch lud die Erstberatungsstelle bei saar.is nach Eppelborn ein. Kurz, prägnant und auf den Punkt gebracht lernten mehr als 20 Unternehmen die Praxis moderner Personalentwicklung durch das Best Practice-Beispiel Hager Papprint kennen und diskutierten danach über Möglichkeiten, die Theorie im Alltag umzusetzen.

 

Schnell war klar: Die Probleme moderner Personalpolitik in Zeiten des Fachkräftemangels und der Suche nach hochqualifizierten und spezialisierten Mitarbeitern ähneln sich in allen Branchen und Betriebsgrößen. Es geht um interne Kommunikation, Führung und Zufriedenheit der Mitarbeiter. Mehr als 20 Unternehmer trafen sich in Eppelborn beim IT-Dienstleister Krämer IT Solutions GmbH zum ersten Netzwerktreffen unter-nehmensWert:Mensch (uWM).

 

Elisabeth Hessedenz, Leiterin der Erstberatungsstelle bei saar.is, und das Demografienetzwerk (ddn) diskutierten dort mit Betrieben, die bereits am Bundesförderprogramm uWM teilnehmen oder sich über die Möglichkeiten des Projekts informieren wollten. Thomas Wirbel, Geschäftsführer der Hager Papprint GmbH aus Kirkel, die in diesem betrieblichen Beratungsprozess schon weit fortgeschritten ist, informierte über seine Erfahrungen, plauderte aus dem Nähkästchen und motivierte die Teilnehmer, Schritt für Schritt und mit dem Gedanken, dass der Weg das Ziel sei, voranzuschreiten: „In dem Moment, wo Betriebe wachsen, benötigen sie neue Strukturen“, so der Unternehmer. Rückschläge müssten aber auch verkraftet werden: „Arbeitgeber und Arbeitnehmer ticken nun mal unterschiedlich.“

 

Einig waren sich alle darüber, dass es einen Anfangspunkt geben müsse und dann viele kleine Meilensteine und Einzelziele, die es gemeinsam mit den Mitarbeitern zu erarbeiten und zu erreichen gelte. Einigkeit herrschte auch darüber, dass weitere Netzwerktreffen und damit der Blick von außen sowie der gemeinsame Austausch gerade für den Mittelstand und kleine Unternehmen sehr hilfreich wären.

 

 

Bildunterschrift:
Die Teilnehmer des Netzwerktreffens bei der Krämer IT Solutions GmbH in Eppelborn


Ansprechpartner

Elisabeth Hessedenz

unternehmensWert:Mensch

Tel.: 0681 9520-453

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: elisabeth.hessedenz@saaris.de

Förderer