Jubiläumsrunde Europäischer Unternehmensförderpreis

4. April 2016


Zum zehnten Mal zeichnet die EU-Kommission in diesem Jahr herausragende Leistungen zur Stärkung und Förderung von Unternehmergeist und Unternehmertum aus. Bewerben können sich öffentliche Institu­tionen und öffentlich-private Partnerschaften in sechs verschiedenen Kategorien. Teilnahmeschluss für die Bewerbung ist am 18. April 2016.

 

Das RKW Kompetenzzentrum koordiniert im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie den deutschen Vorentscheid zum Wettbewerb. In diesem Rahmen werden zwei deutsche Projekte für den europäischen Wettbewerb nominiert. Eine Jury wählt dann die Siegerprojekte aus, die auf der SME Assembly in Bratislava am 24. November 2016 geehrt werden.