Investments und Cluster in Russischen Regionen

7. Mai 2018


Die russische Föderalregion Lipezk, organisiert am 29. Mai 2018 in Frankfurt eine Veranstaltung, die das Export- und Investitionspotential des Lipetsk zeigen wird. Vorgestellt werden die Branchen Produktion von Automobil-Komponenten; Produktion von landwirtschaftlichen Maschinen und Komponenten; Produktion von elektrischen Geräten (für die Stromerzeugung); Werkzeugmaschinen; Herstellung von Baumaschinen.

 

Auf der Veranstaltung werden über ihre Erfahrungen von Investitionen in der Region referieten: Ulrich Bettermann, Präsident der OBO Bettermann GmbH & Co KG; Prof. Dr. Martin Viessmann, Leiter und Inhaber der Viessmann Werke GmbH & Co KG; Michael Horsch, Leiter und Inhaber der HORSCH Maschinen GmbH; Hermann Paintner, der Leiter und Inhaber von Ropa Maschinenbau Unternehmen.

 

Die Veranstaltung bietet Gelegenheit, die Vertreter der Region, die in der Region tätigen Unternehmen sowie die deutschen Unternehmen, die mit der Region zusammenarbeiten, zu treffen. Ebenso wird ein persönliches Treffen organisiert, bei dem Top-Manager der Deutschen Bank zusammen mit Vertretern der Region Lipetsk über die finanziellen und steuerlichen Möglichkeiten für deutsche Investoren sprechen, die in Russland investieren wollen.